tom's networking guide
 
Anzeige
Netgear-Router nun in Deutsch bedienbar >
< Wireless Cabin - Drahtlos über den Wolken
14.05.04 11:21 Alter: 17 Jahre
Kategorie: Security
Von: Arno Kral

Integrierter Schutz direkt am Gateway

Symantec Mail Security für SMTP 4.0: Schutz vor bösartigem Code, Spam und widrigen Inhalten


Symantec stellt mit der Version 4.0 von Symantec Mail Security für SMTP eine Sicherheitslösung für die E-Mail-Kommunikation vor, die Virenschutz, Spam-Abwehr und die Überprüfung des Mail-Inhaltes vereint. Ermöglicht wird dieser umfassende Schutz durch eine leistungsfähige Routine zur Echtzeit-

überprüfung der SMTP-Mail-Kommunikation.

Symantec Mail Security für SMTP 4.0 ebnet großen Unternehmen den Weg hin zu einem mehrschichtigen Sicherheitsansatz, um Viren, Spam und unerwünschte Inhalte schon beim Eintritt in das Firmennetzwerk, also am SMTP-Gateway, zu blockieren.

Anstatt einzelne Anwendungen zu implementieren, verlangen Unternehmen heutzutage laut Symantec nach integrierten Lösungen, die alle Sicherheitsrisiken abdecken. Bedrohungen wie Spam und Massenmails bringen ernsthafte Gefahren für die Produktivität und Datensicherheit eines Unternehmens mit sich. Vor diesen Gefahren schützt Symantec Mail Security für SMTP 4.0.

Neue Funktionen, einfache Verwaltung:

  • Entfernung von Massenmailern: Würmer erzeugen selbstständig E-Mail-Nachrichten mit großem Datenvolumen, die an viele Empfänger versendet werden. Statt lediglich den infizierten Dateianhang zu entfernen, löscht diese Funktion zur Massenmailer-Beseitigung die gesamte Nachricht. Dadurch wird die Anzahl infizierter Nachrichten drastisch reduziert. So wird verhindert, dass diese uner-
    wünschten Nachrichten die Mail-Systeme lahm legen oder zu vermehrten Anrufen von besorgten Anwendern beim internen technischen Support führen.
  • Verbesserte Spam-Erkennung: Die Erkennung von Spam, die auf einem neuronalen System basiert, wurde verbessert, um die ständig neuen Spam-Inhalte zuverlässig als solche zu identifizieren. Darüber hinaus stehen regelmäßig AntiSpam-Aktualisierungen über den LiveUpdate-Service von Symantec zur Verfügung.
  • Automatisch erstellte Whitelist: Diese Lösung lernt automatisch, welche Quellen eingehender Internet-Mails als vertrauenswürdig einzustufen sind. Dadurch wird das Scannen von legitimierten Inhalten unterbunden. Das mindert die Anzahl an Fehlkennzeichnungen (so genannten false positives) erheblich. Die Unterstützung von Whitelists wurde außerdem so erweitert, dass auch <NOBR>E-Mail-Adressen</NOBR> und Internet-Domains berücksichtigt werden.
  • Individuelle Filter-Regeln: Zur Bekämpfung von Spam und anderen unerwünschten Inhalten lassen sich individuelle Filter-Regeln erstellen.
  • Abspann (Disclaimer): Administratoren können die Verwendung eines E-Mail Abspanns erwirken, indem entsprechende Textzeilen automatisch an jede ausgehende Nachricht angehängt werden.

Symantec Mail Security für SMTP 4.0 ist Teil einer umfassenden Produktfamilie an Unternehmenslösungen für umfassenden Schutz direkt am Gateway. Dazu zählen Symantec Mail Security für Microsoft Exchange und Symantec Mail Security für Domino.

Preise und Verfügbarkeit:

Symantec Mail Security für SMTP 4.0 ist ab sofort über das weltweite Netzwerk von Symantec Fachhändlern, Distributoren und Systemintegratoren erhältlich. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Lizenzen. Die Lösung kostet zum Beispiel 12,62 € (zzgl. MwSt.) pro Lizenz bei 50 bis 99 Lizenzen, bei 250 bis 499 Lizenzen sind es 11,30 € (zzgl. Mwst.) pro Lizenz.

Interessenten finden einen Partner in ihrer Nähe unter nachstehendem Link im Internet: http://www.symantec.com/region/de/partner/channelpartners/index.html


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige