tom's networking guide
 
Anzeige
MusicMarker erkennt und findet Musik per MP3-Player und Internet >
< Flash-Disk im Notebook-Format
23.03.06 20:11 Alter: 15 Jahre
Kategorie: WLAN, Homenetworking, Office Connectivity, Produkt-News, Networking
Von: Arno Kral

Netgear FVG318 WLAN-B/G-Firewall-Router mit Hardware-VPN

Der FVG318 aus Netgears Business Produktlinie vereint im soliden Metalchassis neben acht geswitchten auto-uplink fähigen 10/100-Ports einen 108 MBit/s WLAN-B/G-Access-Point und bietet bis zuz acht VPN-Verbindungen -- ideal für KMUs und Arbeitsgruppen mit oder ohne Außenstellen.


Netgear FVG318

Netgear FVG318

München – Netgear, Spezialist für Netzwerklösungen, stellte heute das neueste Mitglied seiner ProSafe Produktfamilie vor: Der FVG318 ist der jüngste Spross aus Netgears Business Produktlinie, wird im bewährten soliden Metalchassis  ausgeliefert und ist für den Einsatz in KMUs und Arbeitsgruppen konzipiert worden. Der Router verfügt neben acht geswitchten auto-uplink fähigen 10/100-Ports über einen 108 MBit/s Access Point (WiFi-kompatibel gemäß IEEE 802.11g und –b). Acht, über einen Konfigurationswizard konfigurierbare, VPN-Verbindungen werden darüber hinaus hardwareseitig berechnet und terminiert. Der FVG318 ist somit prädestiniert, sich in KMUs und Arbeitsgruppen mit oder ohne Außenstellen viele Freunde zu machen. Das Gerät ist ab April verfügbar und kann zum Preis von EUR 170,- inkl. 16% MWSt. bzw. SFr. 249,- erworben werden.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

 

Der FVG318 lässt sich von seinem Administrator auch aus der Ferne über das Internet (remote) mit Hilfe des SNMP-Protokolls überwachen und steuern. Darüber hinaus berechnet und verschlüsselt das Gerät bis zu acht IPSec VPN-Tunnel mit bis zu 256-Bit Tiefe (AES). Nutzer im drahtlosen Netzwerk können ihre WLAN-Verbindungen mit WEP, WPA und WPA2 absichern.

 

Die abnehmbare 5 dBi-Antenne garantiert, dass Empfang und Datendurchsatz stets optimal ausgenutzt werden können. Was die WLAN-Verbindungen anbelangt, so ist der FVG318 flexibel. Diese können gleichermaßen gemäß 802.11b-Standard mit 11 MBit/s, gemäß 802.11g-Standard mit 54 Mbit/s oder bei entsprechende Gegenstelle mit bis zu 108 MBit/s aufgebaut werden.

 

Für Profis, Heimanwender oder Arbeitsgruppen ist der FVG318 gleichermaßen einfach in Betrieb zu nehmen. Hierfür sorgt der bewährte Netgear Installations Wizard, der die Grundeinstellungen automatisch erkennt und einrichtet. Über das graphische Interface können außerdem noch Einstellungen wie DHCP-Server, Secure Sockets Layer (SSL), Port-Forwarding, MAC-Adressen Cloning/Spoofing oder Port/Service-Blocking vorgenommen werden.

 

Auf den Router gewährt Netgear drei Jahre Garantie.

 

Leistungsmerkmale und Vorteile des FVG318 von Netgear:

 

 

 

·        Leistungsmerkmale

 

LAN: Acht geswitchte 10/100 MBit/s auto-uplink RJ45-Ports

 

WAN: 10/100 MBit/s auto-uplink RJ45-Port

 

WLAN: Abnehmbare 5 dBi-Antenne

 

·        Sicherheitsmerkmale

 

Firewall: Stateful Packet Inspection (SPI) zum Schutz vor Denial of Service (DoS)-Attacken. NAT-Routing, Intrusion Detection System (IDS) und  Web URL content filtering

 

Wireless: 40/64- und 128-Bit WEP Verschlüsselung sowie WPA und WPA2

 

VPN: Acht VPN-Tunnel können parallel berechnet und terminiert werden. Höchste Sicherheit durch Verschlüsselung mit 56-, 168- ober 256-Bit (AES)

 

Logging: Dropped Packet, Security Event, E-Mail, Syslog

 

Filter: Port-, IP Packet-, JAVA/URL/ActiveX-Blocking

 

·        Management Funktionen SNMP (v2c) Unterstützung, SSL-basierter Fernzugriff, einfache Einrichtung dank GUI-Interface, einfache Inbetriebnahme mittels Smart Wizard und Installation Assistant, Remote Management, Port Forwarding.

 

·        Unterstützte Protokolle – Auf Netzwerkebene IP-Routing, TCP/IP, UDP, ICMP, PPTP. PPPoE. DHCP (Client und Server) für die IP-Addressierung, RIP v1 und RIP v2 sowie IPSec

 

·        Zuverlässigkeit - Einfaches Setup per Browser, Onboard-Filter zur Unterdrückung gleichbleibender Inhalte für den schnelleren Zugriff auf Webseiten, leistungsfähige Chipsätze, geprüfte und bewährte Technologie und robuste Metallausführung sorgen für einen zuverlässigen, störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb

 

·        Garantie Drei Jahre Garantie

 

 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige