tom's networking guide
 
Anzeige
Nokia und Linksys fördern Mobiltechnologien im digitalen Zuhause >
< Fundbüro für Speicherkarten
10.04.06 19:44 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Homenetworking, WLAN, Produkt-News, Top-News, Office Connectivity
Von: Arno Kral

Netgear liefert als erster Hersteller 802.11n-Draft Produkte aus

Netgear mit der Auslieferung von WLAN-Produkten begonnen, die auf dem 802.11n-Entwurf für das WLAN der nächsten Generation aufsetzen. Die RangeMax-Produktfamilie von Netgear umfasst WLAN-Router it und ohne ADSL-Modem, -Adapter und -Access-Points.


Netgear WNR854T

München – Netgear, Spezialist für Netzwerktechnologie, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen als weltweit erster Hersteller damit begonnen hat, Produkte auszuliefern, die auf dem 802.11n-Entwurf für Wireless LAN der nächsten Generation basieren. Unter der Bezeichnung RangeMax Next wird Netgear eine komplette Produktfamilie von Draft-n kompatiblen Geräten anbieten, die in der Lage sein werden, Brutto-Datendurchsätze von bis zu 300 MBit/s in drahtlosen Netzwerken zu erreichen. Die Geräte sind in den USA ab sofort erhältlich. In D/A/CH werden sie ab Juni im Handel verfügbar sein.

Netgears RangeMax Next Produktfamilie drahtloser Netzwerkgeräte bietet den Kunden die mehrfach ausgezeichnete Abdeckung und Reichweite der RangeMax Produkte. Zusätzlich dazu erreichen die Geräte, basierend auf den Draft-n Spezifikationen, Durchsatzraten von bis zu 300 MBit/s bei gleichzeitiger Kompatibilität zu den bestehenden WLAN-Standards 802.11g (54 MBit/s) und 802.11b (11 MBit/s).D

Die Geräte sollen in der Lage sein, Brutto-Datendurchsätze von bis zu 300 MBit/s in drahtlosen Netzwerken zu erreichen. Die Geräte sind in den USA ab sofort erhältlich. In Deutschland sollen sie ab Juni verfügbar sein.

Um optimale Leistungswerte zu erzielen, nutzen die neuen WLAN-Router ein neuartiges, internes Antennendesign. Die Geräte wurden zu diesem Zweck Netgears industrieweit einzigartigem „11n True Test" Tuningprozess unterzogen, bevor sie in die Herstellung gelangten. Das neu entwickelte Testverfahren stellt sicher, dass jederzeit und insbesondere auch in größeren Entfernungen das Maximum der Draft-n Leistung garantieren werden kann.

Zusätzlich dazu garantiert Netgears „Steady Stream"-Technologie, dass die RangeMax Next Produktfamilie ein Optimum an Stabilität der WLAN-Verbindungen bereit stellt. Auch mehrere simultan aufgebaute, anspruchsvolle Anwendungen wie High Definition Videostreams, Internet Telefonverbindungen, Filesharing oder Onlinespiele werden so ideal unterstützt.

„Reine Bandbreite allein reicht heute nicht mehr aus", so Thomas Jell, Country Manager Central Europe bei Netgear. „Wichtig ist ebenso, dass überall innerhalb des drahtlosen Netzwerkes stabile und performante Verbindungen genutzt werden können. 802.11n und Draft-n stehen für höhere Geschwindigkeiten, verbesserte Stabilität und Rechweite bei gleichzeitiger Interoperabilität mit sämtlichen WLAN-Geräten bei höchstem Datendurchsatz. Als Mitglied der IEEE und der WiFi Alliance bereitet Netgear nun mit der Einführung von RangeMax Next den Weg für herstellerübergreifende Interoperabilität vor."

Netgear RangeMax Next:

 

 

  • RangeMax Next Wireless Router Gigabit Edition mit 10/100/1000 Switch (WNR854T)
  • RangeMax Next Wireless Notebook Adapter Gigabit Edition (WN511T);
  • RangeMax Next Wireless Router mit 10/100 Switch (WNR834);
  • RangeMax Next Wireless ADLS2+ Modemrouter mit 10/100 Switch (DG834N);
  • RangeMax Next Wireless Notebook Adapter (WN511);
  • RangeMax Next Wireless PCI Adapter (WN311);
  • RangeMax Next Wireless Access Point (WN802T).

Die gesamte RangeMax Next WLAN-Produktfamilie ist denkbar einfach zu installieren und verfügt über ein ausgeprägtes Featureset, zu dem NAT- und SPI-Firewall, 64- und 128-Bit WEP Verschlüsselung, WPA-PSK und WPA2-PSK genauso gehören wie Denial of Service (DoS), Intrusion Detection und Prevention (IDS), oder ein Exposed Host (DMZ) für Sicherheit z.B. bei Onlinespielen.

 

Preise und Verfügbarkeit

 

Die Draft-n-Geräte werden ab Juni zu folgenden Preisen im Handel erhältlich sein:

 

  • WNR854T (Gigabit Edition Router) € 269,- inkl 16 % MWSt. / SFr 369,-
  • WN511T (PC Card Gigabit Edition) € 139,- inkl 16 % MWSt. / SFr 189,-
  • WNR834B (Fast Ethernet Router) € 189,- inkl 16 % MWSt. / SFr 269,-
  • WN511B (PC Card Fast Ethernet) € 139,- inkl 16 % MWSt. / SFr 189,-
  • WN311B (PCI Adapter) € 139,- inkl 16 % MWSt. / SFr 189,-
  • WN802T (Access Point) € 269,- inkl 16 % MWSt. / SFr 369,-
  • DG834N (ADSL Modemrouter) € 269,- inkl 16 % MWSt. / SFr 369 ,-

 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige