tom's networking guide
 
Anzeige
Avid zündet auf der NAB in Las Vegas ein Produktfeuerwerk >
< Lokale Netzwerke für unterwegs von Vodafone
24.04.06 21:52 Alter: 16 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Server-OS, Produkt-News
Von: Arno Kral

H+H optimiert Windows-Terminal-Server-Umgebungen

Der NetMan Desktop Manager von H+H Software. NDM optimiert die Bereitstellung von Anwendungen in TerminalserverNetzwerken. Testversion zum Download.


H+H_NetMan

Göttingen - Die H+H Software GmbH, Göttingen, gibt die sofortige Verfügbarkeit ihrer jüngsten SoftwareLösung im Server Based Computing Umfeld bekannt. Der NetMan Desktop Manager (NDM) richtet sich an alle Unternehmen, die die ideale Ergänzung ihres Windows Server 2003 Terminal Servers suchen. NDM ergänzt das System um Funktionalitäten in den Bereichen Usability, Anwendungsmanagement und Nutzungstransparenz mit dem Ziel, den Gesamtaufwand beim Betrieb eines Netzwerks konsequent und nachhaltig zu minimieren.

Mit dem Launch des Produktes am 1. März 2006 geht auch die NDMWebseite unter www.hhndm.com online. Hier finden Interessierte alles Wissenswerte rund um die Lösung sowie Ansprechpartner und Lizenzierungsmodelle. Auch eine kostenlose Testversion steht dort zum Download bereit. Der Bezug der Software ist sowohl über die Website möglich als auch über namhafte Distributoren und Reseller in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über den NetMan Desktop Manager

Ein Hauptvorteil von Server Based Computing ist die unternehmensweite Bereitstellung von zentral installierten Anwendungen. NetMan Desktop Manager erweitert diese im Microsoft Terminal Server nur eingeschränkt vorhandenen Funktionen und ermöglicht die einfache Integration von Applikationen in das Unternehmensnetzwerk.

Anstatt jede einzelne Anwendung dediziert veröffentlichen zu müssen, publiziert der Administrator lediglich den NetMan Desktop Manager, der seinerseits die Verwaltung aller Applikationen übernimmt.

Das Management ist die Domäne des NetMan Desktop Managers. Gerade in diesem Bereich ermöglicht NDM den Unternehmen eine neue Form der Flexibilität und Effektivität. So erweitert NDM den Microsoft Terminal Server um zahlreiche Methoden zur Nutzerverwaltung wie etwa eine Passthrough-Authentifizierung und eine Zugriffsrechtesteuerung für anonyme User sowie auf Stationen und Nutzern basierende Policies. Auch ein automatisches ClientUpdate sowie die Unterstützung von CD/DVDMedien hat H+H integriert.

Auch die so wichtigen Aspekte Reporting und Sicherheit kommen beim ND nicht zu kurz. Administratoren gelangen an wichtige Informationen zur Nutzungsanalyse vorhandener Anwendungen. So liefert zum Beispiel das integrierte Lizenzmanagement ausführliche Statistiken, die als Grundlage für ökonomische Lizenzbeschaffung dienen können. Der technische Support wird obendrein durch umfangreiche MonitoringFunktionen unterstützt. Für hohe Sicherheit sorgen die umfassenden Instrumente bei der

Kontrolle der Anwendungsnutzung. So lässt sich beispielsweise der Zugriff auf bestimmte Anwendungen anhand der IPAdresse oder des DNSNamens beschränken oder komplett unterbinden. Eine weitere Steigerung der Sicherheit ermöglicht das TicketingVerfahren.

Durch eine zeitlich begrenzte Gültigkeit der für den Anwendungsstart nötigen RDPDatei wird verhindert, dass findige User die entsprechenden Daten noch einmal verwenden können, um etwa von einer nicht autorisierten Station eine Anwendung zu starten

Lizenzierung

Um den Anforderungen verschieden großer Unternehmen optimal begegnen zu können, bietet die H+H Software GmbH ein flexibles Lizenzierungsmodell für den NetMan Desktop Manager an. Das Basispaket inklusive 20 Lizenzen (per Seat) und Software Service Vertrag kostet 1.199 €. Der Preis für fünf Per SeatLizenzen beträgt 199 €. Größere Pakete zu günstigen Konditionen sind ebenfalls verfügbar. Zur Auswahl stehen Pakete zu 50 oder 500 Lizenzen.

Informationen zur H+H Software GmbH

Die H+H Software GmbH ist ein System und Softwarehaus mit Sitz in Göttingen, das im Jahr 1989 gegründet wurde. Zu den Kernkompetenzen zählen Entwicklung, Beratung und Vertrieb von Lösungen für das Applikations, Lizenz und Netzwerkmanagement.

H+H zählt außerdem zu den insgesamt nur 350 Microsoft Gold Certified Partnern in Deutschland. Microsoft würdigt damit die umfassende Kompetenz der H+H-Mitarbeiter und erleichtert die Zusammenarbeit mit Microsoft für die Weiterentwicklung der H+H-Produkte und den technischen

Support. Der Kundenkreis der H+H Software GmbH setzt sich in erster Linie aus Industrieunternehmen, Mittelständlern, Universitäten, öffentlichen Einrichtungen, Bibliotheken und Schulen zusammen. Doch auch Privatanwender spricht H+H mit der Einzelplatzversion des bekannten CD/DVDEmulators Virtual CD an. Alle Lösungen aus dem Hause H+H Software zielen darauf ab, Anwendungen sicherer und leistungsfähiger zu machen sowie die ITAdministration zu vereinfachen. Zu den angebotenen Produkten zählen H+H NetMan, Virtual CD, ProGuard und HAN (Hidden Automatic Navigator). H+H vermarktet mit NetMan for Schools außerdem eine für den Einsatz in Schulen optimierte NetManVersion. Seit 1995 führt

die H+H Software GmbH TerminalServerProjekte – sehr häufig im Schul- und Universitätsumfeld – durch und zählte damals zu den ersten Systemhäusern in Deutschland, die diese Technologie mit zentralen Applikationsservern einsetzten. Mit europaweit über 200 Citrix MetaFrame Installationen zählt H+H zu den erfolgreichsten Citrix Partnern in Deutschland.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige