tom's networking guide
 
Anzeige
HD-Heimnetzwerk mit Lichtleitern aus Plastik >
< ProSiebenSat.1 strahlen HDTV-Programme ab sofort auch über Transponder 119 aus
16.05.06 17:51 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Homenetworking, PLC, Produkt-News
Von: Arno Kral

Tornado 151 - Netzwerk aus der Steckdose

Power Line Communications (PLC) gerät immer mehr Technologie der Wahl für die Heimvernetzung. Kaum steht HomePlug AV vor der Türe, fallen die Preise für PLC-Modems auf Basis von HomePlug Turbo.


Tornado T151

Tornado T151

Spijkenisse/Schönberg - Als erfolgreicher Hersteller von zahlreichen Produkten in der Netzwerk- und Kommunikationselektronik kündigt ALLIED Data nun den TORNADO 151 an. Mit diesem Gerät lässt sich ein Netzwerk schnell, sicher und einfach im Haus oder Büro installieren, ohne zusätzliche Kabel zu verlegen. Als physikalisches Netzwerk dient das vorhandene 230-Volt-Stromnetz des Gebäudes.Die PC-Vernetzung in Wohnungen oder Häusern gestaltet sich oftmals sehr problematisch.

Zwar ist die klassische Ethernet-Verkabelung preiswert und leistungsfähig, aber zum Beispiel das Bohren durch die Wände ist nicht jedermanns Sache. Funknetzwerke wie W-LAN sind einfach zu installieren, denn die Leistung reicht nicht selten nicht aus für Anwendungen wie Internet oder E-Mail-Verwaltung. Gerade in Neubauten funktioniert die Funktechnik oft unzuverlässig, weil Stahlbeton und andere Metallteile den Datenfunk behindern. PowerLine Communication, kurz PLC, ist da eine gute Alternative.

Den Versuch, das Internet über die Stromleitung ins Haus zu "liefern", unternahmen schon mehrere Anbieter. Seit fast anderthalb Jahren gibt es eine Spezifikation für PLC: Der HomePlug-Standard regelt die recht komplizierte Technik zur internen Datenkommunikation im Haus. Mit dem neuen TORNADO 151 ist das künftig sogar mit einer Geschwindigkeit von bis zu 85 MBit/s an Datendurchsatz möglich. Damit lässt sich schnell, sicher und kosteneffektiv ein High-Speed Heim- oder Büronetzwerk aufbauen. Die maximale Reichweite zwischen den einzelnen Geräten beträgt dabei bis zu 200 Metern. Die maximale Linkrate über das Stromnetz beträgt bis zu 85 MBit/s. Diese Leistung reicht für aus, um Multimedia Applikationen, Online Spiele, High Definition Internet-Fernsehen oder VoIP-Telefongespräche problemlos zu nutzen. Dabei verwendet der TORNADO 151 die 56bit DES Verschlüsselungs-Technologie zur Sicherung des Netzwerkes gegenüber unerlaubten Zugriffen und Hackern.

Preis und Verfügbarkeit

Der TORNADO 151 von ALLIED Data ist als komplettes Set mit zwei Endgeräten zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 119 € (inkl. MwSt.) ab sofort erhältlich und wird über die ENMIC AG vertrieben. Endkunden können das TORNADO 151 Set bei zahlreichen Online-Shops wie www.allectio.de erwerben.

 

Leistungsdaten:

Keine Kabel notwendig

Schnelle Erweiterung des Netzwerkes

Schnelle Installation

Echtes Plug & Play

85 MBit/s Linkrate

56 Bit DES-Verschlüsselung


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige