tom's networking guide
 
Anzeige
Computex 2004: Microsoft bremst Firewire - Unibrain schließt Lücke >
< Unsichtbares Ethernet: Switches für die Wände historischer Gebäude
31.05.04 09:14 Alter: 18 Jahre
Kategorie: Networking
Von: Arno Kral

WhatsUp Small Business: Netzwerküberwachung für kleine Betriebe

Ipswitch baut Netzwerk-Monitoring Produktlinie aus. WhatsUp Small Business bietet kostengünstig die wichtigsten Funktionen zur Netzwerküberwachung und ist äußerst einfach zu installieren und zu verwalten.


Ipswitch WhatsUp Small Business

Ipswitch WhatsUp Screenshot

Ipswitch WhatsUp Small Business fragt regelmäßig die Verfügbarkeit von bis zu 10 Geräten, wie PC, Server, Drucker, Modem, etc. ab. Zusätzlich überwacht die Software den Status von wichtigen Netzwerk-Services wie zum Beispiel http, SMTP, Email oder Internet. Software- und Hardware-Ausfälle oder Stromunterbrechungen werden vermieden und die optimale Performance des Netzes sichergestellt.

Kleine Betriebe benötigen ein ebenso hochwertiges Netzwerkmanagement wie große Firmen, da sie genauso stark von ihrer technologischen Infrastruktur abhängig sind. Die abgespeckten Lösungen von Enterprise Netzwerkmanagementprodukten stellen oft nur einen schlechten Kompromiss in Sachen Kosten und Komplexität dar. Diese kleinen Unternehmen brauchen eine Lösung, die mit ihrem Netzwerk Schritt hält, einfach, kostengünstig sowie ausbaufähig ist. WhatsUp Small Business ist auf diese Anforderungen ausgelegt und bietet umfassendes, integriertes Monitoring von Netzwerk-Hardware und Applikationen.

Funktionsumfang:

Das Automatische Netzwerk Discovery identifiziert alle wichtigen Geräte wie E-Mail-Server, Web-Server oder Unternehmens-Router im lokalen Netzwerk oder im Wide Area Network (WAN). Außerdem bietet es eine übersichtliche graphische Darstellung des Netzwerks.

Das Geräte-Monitoring überwacht aktiv bis zu 10 kritische Netzwerkgeräte. Es hält außerdem den Geräte-Status, die Verfügbarkeit von Services und die allgemeine Netzwerk-Performance fest.

Die schnelle Benachrichtigung bei Netzwerkproblemen per E-Mail, akustischer Benachrichtigung oder Systemalarm ermöglicht umgehende Reaktionen.

Zusätzliche Alarmvarianten und visuelle Hinweise helfen, drohende Probleme zu entdecken.

Visuelle Berichte helfen Anwendern bei der Netzwerk-Diagnose und zeigen in Reports zu Verfügbarkeit, Leistung und einwandfreiem Funktionieren momentane und sich abzeichnende Trends. So können kostspielige Netzwerkausfälle vermieden werden.

 Die WhatsUp Produktfamilie entspricht den speziellen Bedürfnisse von kleinen, mittleren und großen Unternehmen.

Preis und Verfügbarkeit:

Ipswitch WhatsUp Small Business 2004 ist ab sofort erhältlich. Der Preis beträgt rund 342 EUR und enthält Support und Upgrades für ein Jahr. Das Service-Agreement für Folgejahre wird je 79 EUR kosten. In Deutschland ist IPswitch durch Infinigate Deutschland und PSP vertreten.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige