tom's networking guide
 
Anzeige
Dell vertreibt ab sofort die Ipswitch-Produkte WhatsUp, WS_FTP und IMail  >
< Alienware auf der CeBIT mit Notebooks und Desktops der stärksten Leistungskategorie
28.02.08 10:29 Alter: 14 Jahre
Kategorie: Drahtlos-Netze, PLC, UPA, UPA, DS2-200
Von: Arno Kral

DS2 zeigt auf der CeBIT weltweit erste vollständig kompatible Powerline-Lösungen mit 100, 200 und 400 Mbit/s

DS2 stellt auf der CeBIT 2008 (Halle 13, Stand C83) die weltweit ersten vollständig kompatiblen Netzwerklösungen über Stromkabel (Powerline Communications) mit Übertragungsraten von 100, 200 und 400 Mbit/s vor. Darüber hinaus zeigt DS2 neue Powerline-Produkte und -Lösungen für Smart-Grid-Anwendungen in der Energieversorgungsbranche sowie ein Referenzdesign für integrierte Anwendungen (Embedded Applications).


DS2-Logo

DS2-Logo

Referenzdesign DH10PF von CanalPlus

Referenzdesign DH10PF von CanalPlus

Valencia, Spanien – DS2 stellt auf der CeBIT 2008 in Halle 13 am Stand C83 die weltweit ersten vollständig kompatiblen Netzwerklösungen über Stromkabel (Powerline Communications) mit Übertragungsraten von 100, 200 und 400 Mbit/s vor.

Darüber hinaus zeigt DS2 neue Powerline-Produkte und -Lösungen für Smart-Grid-Anwendungen in der Energieversorgungsbranche sowie ein Referenzdesign für integrierte Anwendungen (Embedded Applications).

Demonstration: "Connecting the Planet"

Die Produkte von DS2 basieren auf dem Digital Home Standard der Universal Powerline Association (UPA). Telekommunikationsanbieter wie Belgacom, British Telecom, Neuf, Portugal Telecom, Telefonica, Telecom Italia und Telia Sonera nutzen diesen Standard erfolgreich für IPTV-Anwendungen. Bisher wurden über vier Millionen Einheiten (200 Mbit/s Powerline) verkauft.. Im wachsenden Marktsegment für 200 Mbit/s Powerline-Produkte hält DS2 den größten Marktanteil im Retail-, Service-Provider- und Smart-Grid-Bereich.

Am Stand C83 tritt DS2 mittels einer Demonstration den Beweis für die Interoperabilität seiner Powerline-Produktlinien an. Beteiligt sind die DS2-Chipsätze Montgo (100 Mbit/s), Aitana (200 Mbit/s) und der 400 Mbit/s Chipsatz der neuesten Generation für bandbreitenintensive Multimediaanwendungen.

DS2 bietet derzeit als einziger Hersteller eine vollständige auf- und abwärtsgerichtete Interoperabilität seiner Technologieplattformen unterschiedlicher Generationen. Mit Powerline-Technologien anderer Anbieter lässt sich kein vernetztes "Digital Home" aus Produkten unterschiedlicher Technologiegenerationen erstellen weshalb sie für integrierte Anwendungen (Embedded Applications) ungeeignet sind.

Die Technologie von DS2 stellt dagegen jeder Anwendung die jeweils benötigte Bandbreite zur Verfügung, sodass verschiedene Personen beispielsweise in einer Wohnung Videostreams ansehen, im Internet surfen und Online-Games spielen können. Neue Anwendungen, die etwa der Service Provider anbietet, können darüber hinaus jederzeit problemlos in ein existierendes Netzwerk integriert werden.

Weitere Neuheiten

Außerdem stellt DS2 auf der CeBIT eine neue Lösung vor, die Netzwerkplanung sowie -Management erleichtert und kommerzielle Breitbandangebote über das Stromleitungsnetz sowie intelligente Smart-Grid-Anwendungen für Energieversorger ermöglicht. Diese Lösung ist als Firmware-Upgrade erhältlich.

Ebenfalls eine Neuheit im Portfolio von DS2 ist das Referenzdesign DE21P für integrierte Anwendungen (Embedded Applications). DE21P ist ein kompaktes Modul auf Basis des Aitana 200 Mbit/s-Chipsatzes von DS2 und eignet sich insbesondere für die Integration beispielsweise in Set-Top-Boxen, Gateways, Desktop-PCs, Media Centern, vernetzten Audiogeräten oder Sicherheitskameras.  

Über DS2

Hinter jeder Steckdose steckt ein Multimedia-Netzwerk: Durch die Technologie von DS2 können Menschen überall auf der Welt über Stromleitungen kommunizieren, Multimedia-Inhalte nutzen und auf das Internet zugreifen.  DS2 entwickelt schnelle und durchsatzstarke Lösungen für die Netzwerkkommunikation über Stromleitungen (Powerline Communications, PLC) und andere leitungsgestützte Netzwerkkommunikationsprodukte. Die innovativen Halbleiter- und Software-Lösungen vertreibt DS2 an Hersteller von Consumer Electronics und Digital Entertainment sowie Heimvernetzungs- und Breitband-Zugangsprodukten. Als weltweit erster Hersteller brachte DS2 PLC-Schaltkreise mit 200 Mbit/s auf den Markt und ermöglichte dadurch die Vernetzung von Multimedia- und Unterhaltungsanwendungen zu Hause sowie Breitband-Internetzugang über das Stromnetz mit hoher Qualität überall in Wohnungen, Büros, Häusern - sowohl in der Stadt als auch in ländlichen Gemeinden. Das Management-Team von DS2 besteht aus erfahrenen Führungskräften, die bei IBM, AT&T/Bell-Labs, INTEL, Philips Semiconductors, France Telecom, Ericsson und Cisco tätig waren.  
 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige