tom's networking guide
 
Anzeige
Asus zeigt Monitore mit DisplayLink-Technologie >
< Hauppauge HD-PVR mit H.264-Kompression überkommt HDCP
04.03.08 11:18 Alter: 13 Jahre
Kategorie: WLAN, WLAN Draft-N2, Drahtlos-Netze, Digital Lifestyle, Produkt-News
Von: Arno Kral

Linksys-Heimnetzwerk-Produkte in neuem Design

Zu den Highlights gehören neu gestylte WLAN-Router und ein neuer Video-Web-Server für die Heimüberwachung.


Linksys WRT160N

Linksys WRT160N

Linksys_WAG160N

Linksys WVC54gca

Hallbergmoos / Hannover – Am 4. März und damit zu spät für die CeBIT-Vorschau erreichten den Tom's Networking Guide die Ankündigungen der Neuheiten von Linksys. Der Hersteller von Voice-, Wireless- und Ethernet-Netzwerkprodukten für den Consumer- und SOHO-Bereich stellte auf der CeBIT neue Heimnetzwerkprodukte der Modellreihe "Ultra RangePlus":

Das Ultra RangePlus Gateway und der zugehörige WLAN-Router sind die ersten in Europa erhältlichen Modelle in modernem neuen Design und mit besonders benutzerfreundlichen Funktionen wie dem Linksys Easylink Advisor (LELA). LELA soll durch ein neues Bedienkonzept, eine Flash-Video-geführte Installation sowie eine vereinfachte Terminologie die Einrichtung des Netzwerks vereinfachen und dafür sorgen, dass alle Geräte und Verbindungen stabil und hochsicher sind.

Ferner stellte Linksys die neueste Version der Heimüberwachungskamera WVC54GCA vor, die sich vom Vorgängermodell durch Mikrophon und verbesserte Bildqualität unterscheidet.

"Wir sind überzeugt, dass das schlanke Design der neuen Router sich hervorragend in moderne Wohnräume einfügt – ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Routern, die meist hinter Schränken oder Vorhängen versteckt werden müssen", wirbt Patrick Lelorieux, Vizepräsident des Linksys-Geschäftsbereiches Europa, Middle East und Afrika (EMEA). "Aber es ist nicht nur das Design, das diese Produkte attraktiv macht – der neue EasyLink Advisor und die verbesserten Setup-Assistenten vereinfachen die Installation eines Heimnetzwerks  und den Anschluss zusätzlicher Geräte beträchtlich."

Wireless-Netzwerke ganz ohne Fachchinesisch

Der Linksys EasyLink Advisor (LELA) folgt dem Konzept einer visuellen Herangehensweise an die Einrichtung und Kontrolle von Heimnetzwerken, ohne dass besondere Fachkenntnisse benötigt würden. Über die Funktion "Direct Connect Support" kann der Nutzer per Fernzugang einen Kundendienstmitarbeiter zur Fehlerbehebung hinzuziehen. Über die Software-Plattform kann Linksys außerdem zu einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Dienste wie Kindersicherung, Online-Speicher oder Werkzeuge zum Austauschen von Fotos mit Freunden und Verwandten anbieten. LELA ist eine kostenlose Anwendung. Sie steht in29 Sprache bereit und wird mit allen neuen Ultra RangePlus Produkten ausgeliefert.

Wireless-Sicherheit leicht gemacht

Die neuen WLAN-Router der Modellreihe "Ultra RangePlus Wireless" sind die ersten Produkte, die Linksys mit mit dem Zertifikat "Wi-Fi Protected Setup" ausliefert. Derart gekennzeichnete Geräte sollen das Einrichten von Sicherheitsfunktionen in Drahtlosnetzen vereinfachen. Eine Synchronisierfunktion soll auf Knopfdruck die Verbindung zu mehrereren zertifizierten Geräte herstellen.

Heimüberwachung

Während sich die meisten Webcams nur an einem PC betreiben lassen, verfügt die "Internet Home Monitoring Camera" über einen eigenen integrierten Webserver. So kann der Anwender rund um die Uhr von jedem Ort aus über einen Web-Browser direkt auf die Kamera zugreifen. Die Kamera ist die Nachfolgeversion der WVC54G mit verbesserter Bildqualität und einem zusätzlichen Mikrophon, so dass Video- und Audio-Streams gleichzeitig angezeigt und aufgezeichnet werden können. Das Gerät verfügt außerdem über einen Sicherheitsmodus, der eine Nachricht mit einem kurzen Videoclip als Anhang an bis zu drei vorbestimmte E-Mail-Adressen sendet, sobald es eine Bewegung in seinem Gesichtsfeld erkennt.

Preis und Verfügbarkeit

Der Ultra RangePlus Router, das Gateway und die Internet Home Monitoring Kamera werden ab April 2008 im Handel für folgende unverbindliche Preisempfehlungen verfügbar sein:

  • Ultra RangePlus Wireless-N Router (WRT160N)                               €   99
  • Ultra RangePlus Wireless-N ADSL2+ Gateway (WAG160N)           € 119
  • Linksys Easylink Advisor (LELA)                                                     kostenlos
  • Wireless-G Internet Home Monitoring Camera (WVC54GCA)          € 119

 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige