tom's networking guide
 
Anzeige
Anyplace schlägt Digital-Brücken von PC zu PC >
< Logica sucht 400 neue Mitarbeiter
27.03.08 21:11 Alter: 14 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Audio, Unterhaltungselektronik, Produkt-News, Mobile Generation, Echtzeitkommunikation, Lautsprecher, Nahbereichs-Netze, Bluetooth
Von: Arno Kral

Bluetooth statt Lautsprecherkabel

Intempos Bluetooth-Lautsprecher BTS-01 befreit von lästigen Fallstricken auf dem Weg zum perfekten Musikgenuss


Intempo BTS01

Intempo BTS01

Seitenansicht

Seitenansicht

Aschaffenburg - Lieber heiße Rhythmen statt kalten Kabelplatte? Kein Problem! Intempos neuer iPod-Blaster, das Lautsprechersystem BTS-01, spielt die Frühlingshits dank Bluetooth-Technologie direkt vom Handy oder MP3-Player. 

Der BTS-01 ist ein kraftvoller Stereo-Lautsprecher, der mit seinen zehn Watt Leistung für satten Sound in jedem Zimmer sorgt. Die Handhabung des neuesten Intempo Lautsprechers ist denkbar einfach: Innerhalb kürzester Zeit baut der BTS-01 die Verbindung zum Bluetooth-fähigen Handy, MP3-Player oder PC auf und streamt die gespeicherte Musik automatisch. Intempos stylischer Funklautsprecher ist zu allen Bluetooth-Audiogeräten (v1.2) kompatibel und empfängt die Lieblingssongs über eine Distanz von bis zu zehn Metern, sofern nicht Möbel oder andere Hindernisse die Übertragung behindern. 

Für all jenee, die doch nicht ganz drahtlos können, bietet der BTS-01 ferner einen Line-In-Buchse zum Anschließen analoger Audiogeräte. 

"Die Bluetooth-Technik ist inzwischen ein 'Must-Have' geworden. Es ist eine wichtige und einfache Technologie für die wachsende Zahl von Menschen, die ihre Lieblingsmusik auf dem Handy oder MP3-Player immer bei sich hat", fasst Katie Richards, Marketing Manager bei Intempo, die Entwicklungen zusammen. "Bluetooth kommt zunehmend raus aus den Büros und rein in die Wohnzimmer, denn kabellos gestreamte Musik in Stereoqualität wird immer beliebter." 

Über Intempo Digital

Intempo Digital entwickelt und vertreibt hochwertige Musikwiedergabegeräte, vom DAB-Radio über Docking Stations bis hin zu Lautsprecher-Systemen für iPods und MP3-Player. Seit Sommer 2007 bietet Intempo Digital auch Bluetooth(tm)-Zubehör an. Dazu gehören ein Lautsprecher und ein Einsteiger-Headset. Auch ein Internet Radio & Music Player findet sich im Produktportfolio des Unternehmens.
 
Die Produkte von Intempo Digital zeichnen sich durch ihr modisches und ausgefallenes Design aus, das bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat. Auch die einfache Handhabung und das attraktive Preis-Leistungsverhältnis machen die Lautsprecher und Radios zum begehrten Objekt für jeden Musikliebhaber.
 
Intempo Digital wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Manchester, Großbritannien. Seit November 2007 bietet das Unternehmen seine Produkte auch in Deutschland und Österreich an.
 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige