tom's networking guide
 
Anzeige
Der neuartige USB-SFP-Netzwerkadapter FiberGecko 100 erhält Innovationspreis >
< SMC Networks gewinnt c2channel als Vertriebspartner
03.04.08 13:06 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Drahtlos-Netze, WLAN Draft-N2, WLAN, Office Connectivity, Produkt-News, Gigabit-Ethernet, Kabel-Netze
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

NBG460N heißt Zyxels neuer WLAN-Gigabit-Router

Der neue Draft-N2-WLAN-Router für anspruchsvolle Home- und Office-User beherrscht Media Bandwidth Management und WiFi Protected Setup


ZyXEL NBG460N

ZyXEL NBG460N

Würselen – Ende April wird ZyXEL einen WLAN-Router der neuesten Generation anbieten: Der NBG460N ist entsprechend dem neuesten IEEE802.11 Draft N 2.0 zertifiziert und soll höchsten Anforderungen in Sachen Reichweite und Performance gerecht werden.

Für anspruchsvolle Home- und Office-User, die auf den neuesten Stand der Technik setzen, etwa beim Auf- oder Ausbau ihres Heimnetzwerks, und überall dort, wo datenintensive Multimedia-Anwendungen an der Tagesordnung sind, liefert der NBG460N herausragenden WLAN-Datentransfers verbunden mit optimierter Reichweite und WLAN-Abdeckung.

Der NBG460N ist für Bruttoübertragungsraten von bis zu 300 Megabit/Sekunde ausgelegt. Für die optimale Abdeckung und die Eliminierung von toten Winkeln im Funknetzwerk setzt ZyXEL drei abnehmbare Dipol-Antennen ein, die sich bei Bedarf gegen Antennen mit individueller Leistungscharakteristik ausauchen lassen. Aufgrund der vier Gigabit Ethernet Ports sowie des Gigabit WAN Ports sind mögliche Bandbreitenbeschränkungen erfolgreich eliminiert.

Mit einem stromsparenden Clou wartet der NBG460N ebenfalls auf: Der individuell vom Anwender konfigurierbare"Wireless Scheduler" kann das Funknetzwerk nach vorgegebenen Zeiten ausschalten. Wenn Wireless LAN nicht genutzt wird, wird auch nicht unnötig Strom verbraucht!

Das ZyXEL eigene "Media Bandwidth Management" (MBM) kommt auch im NBG460N zum Einsatz und sorgt für die clevere Verteilung der zur Verfügung stehenden Bandbreite. Zeitkritische Anwendungen werden priorisiert, um Video-Streams oder VoIP bestmöglich zu unterstützen. 

Durch WiFi Protected Setup (WPS) kann der Anwender wortwörtlich mit nur einem Knopfdruck seinen NBG460N nach den neuesten Sicherheitsstandards gegen Zugriff von außen absichern. Für den sicheren Remote-Zugriff auf beispielsweise den entfernten Firmenrechner ist der WLAN-Router mit zwei IP-Sec-VPN-Tunnels ausgestattet, die besonderes für Freiberufler und Außendienstmitarbeiter interessant sein dürften.

Preis und Verfügbarkeit: 

Der WLAN-Router NBG460N wird zum empfohlenen Verkaufspreis von 114,90 € inkl. 19 % MwSt. im Handel sein.

Perfekt ergänzt wird er mit den ebenfalls neuen Draft N 2.0 Clients NWD210 (USB) sowie NWD310 (PCI).


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige