tom's networking guide
 
Anzeige
SafeNet bietet Hardware-Sicherheits-Modul für Web-Services >
< Weltneuheit auf der FIBO 2008: Bodyscanner mit vorprogrammierem Trainingserfolg
08.04.08 11:59 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Digital Lifestyle, Sicherheit, Security, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Aladdin eToken NG-FLASH: Authentisierung mit Flash-Speicher

Starke Authentisierung, sichere Speicherung und Flexibilität ermöglichen kundenspezifische Anwendungen


eToken Logo

eToken NG Flash

eToken NG Flash

München – Aladdin Knowledge Systems präsentiert mit Aladdin eToken NG-FLASH 72K das erste Authentisierungssystem, das ein verschlüsseltes USB-Flash-Laufwerk inklusive offener Java Card-Technologie mit einer fortschrittlichen Smartcard für maximale Sicherheit kombiniert.

Aladdin eToken NG-FLASH 72K eliminiert die Notwendigkeit separater Tokens, um Zugriff- und Speicher-Anwendungen umzusetzen. Das System kombiniert bis zu vier Gigabyte an verschlüsseltem Speicherplatz mit Smartcard-Authentisierungs-Technologie in einer durchgehend sicheren, portablen Lösung. Mit eToken NG-FLASH 72K kann der Benutzer nun kritische Informationen sicher mit sich tragen, sich von jedem Computer aus gefahrlos authentisieren sowie Dateien und Anwendungen öffnen und weiterbearbeiten. Dies unterstützt eine höhere Produktivität, ohne dabei die Datensicherheit zu beeinträchtigen. Aladdins innovative, offene Java Card-Technologie bietet Kunden auch im Hinblick auf die Zukunft Investitionssicherheit, da sich alle Funktionen von eToken auf einer standardisierten Plattform befinden.

Mit Aladdin eToken NG-FLASH 72K können Benutzer ihre Netzwerk-, Anwendungs- und Internetzugangsdaten sowie ihre digitalen Zertifikate und Verschlüsselungscodes mit sich tragen. Diese sind vollständig auf dem sicheren Smartcard-Chip hinterlegt, der sich auf Aladdins patentiertem und zertifiziertem USB-Key befindet. Alle Aladdin eToken-Smartcards sind jetzt auf Java Card-Plattform-Basis verfügbar und garantieren damit höhere Sicherheit sowie eine spezielle Anpassbarkeit auf Kundenbedürfnisse.

Java-Plattform bietet Unternehmen mehr Flexibilität
Aladdins frei kombinierbare Palette von eToken-Authentisierungslösungen ermöglicht Unternehmen jetzt mehr Spielraum, um aktuellen und künftigen organisatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Zu den entscheidenden Vorzügen zählen die uneingeschränkte Mobilität sowie die einfache Anpassungsmöglichkeit an verschiedenste Szenarien und Anwendungen mit Hilfe von Java-Applets. Mit dem Aladdin eToken Java-Softwareentwickler-Kit (Software Developer Kit, SDK) können Anwender außerdem ihre eigenen Java-Applets erstellen und laden, um benutzerdefinierte Anwendungen und erweiterte Funktionen zu verwirklichen. Benutzerdefinierte Tokens ermöglichen es Unternehmen, kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen und den Mitarbeitern die nötigen Tools zur Verfügung zu stellen, damit diese produktiver arbeiten können.

Die Aladdin eToken-Systeme auf Basis der Java Card-Technologie bieten vergrößerten Speicherplatz für Daten und Anmeldeinformationen, eine erweiterbare Plattform für benutzerdefiniertes Arbeiten sowie verbesserte Unterstützung mit einem neuen von Aladdin gesteuerten Betriebssystem. Aladdin eToken-Lösungen auf Java Card-Basis sind standardisiert und verwenden eine Java Virtual Machine, die vollständig mit dem Sun Java-Standard kompatibel ist. Aladdin eToken-Lösungen, wie beispielsweise Aladdin eToken NG-FLASH 72K, helfen Unternehmen, die steigende Anzahl von  Datensicherheitsvorschriften, wie etwa SOX, HIPPA und PCI DSS, einzuhalten.

Aladdins zertifizierte Smartcard-Systeme mit Java Card-Technologie ermöglichen das Arbeiten mit Plug-and-Play, eine Unterstützung der Microsoft CCID-Oberfläche sowie eine einfache Installation von Aladdin eToken Minidriver. Ein zusätzlicher Treiber ist nicht erforderlich. Die Aladdin eToken-Keys sind jetzt mit erweitertem 72K-Speicher und Java Card-Plattform verfügbar, beispielsweise eToken PRO, eToken PRO Smartcard und eToken NG-FLASH.

"Aladdin eToken NG-FLASH in Verbindung mit unserer neuen Java Card-Technologie verdeutlicht unser Ziel, Produkte anzubieten, die nicht nur die Sicherheit, sondern auch Geschäftsprozesse verbessern. So können Benutzer Aladdin eToken nach ihren Bedürfnissen anpassen", erklärt Shlomi Yanai, stellvertretender Geschäftsführer von Aladdin eToken. "Aladdin eToken NG-FLASH ist im Prinzip ein mobiles Büro, das Anwendern jederzeit und von überall sämtliche Vorteile einer starken Authentisierung bietet, unter anderem digitale Unterschriften und VPN sowie sicheren Zugriff auf Datenmaterial und Programme."


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige