tom's networking guide
 
Anzeige
SanDisk CMC Software Version 3.0 >
< Intrusion Prevention und Virenschutz beginnen auf Chip-Ebene
09.04.08 12:41 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Storage, Security
Von: Nina Eichinger

SanDisk RSA SecurID Dual-Faktor-Authentifizierungstechnologie

"Zwei-in-einem"-Lösung bietet integrierte sichere Datenspeicherung und Dual-Faktor-Authentifizierungstechnologie von RSA in SanDisk Cruzer Enterprise Flash-Laufwerken


SanDisk Enterprise

SanDisk Enterprise

Milpitas (Kalifornien) – Die SanDisk Corporation gab bekannt, dass RSA SecurID® Software-Token von RSA, The Security Division of EMC, in SanDisk Cruzer® Enterprise USB Flash-Laufwerken eingesetzt, gespeichert und genutzt werden können. Die „Zwei-in-einem“-Lösung ist ab sofort verfügbar und kombiniert sichere Datenspeicherung mit Dual-Faktor-Authentifizierung. So benötigen Nutzer neben dem Flash-Laufwerk keinen separaten Hardware-Authentifikator mehr.

Cruzer Enterprise läuft mit der CMC (Central Management & Control) Serversoftware von SanDisk. Dies vereinfacht IT-Managern die Einrichtung und Überwachung von Flash-Laufwerken über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Gleichzeitig bieten Cruzer Enterprise Flash-Laufwerke mit RSA SecurID Software-Token die Möglichkeit der Dual-Faktor-Authentifizierung für Fern- und mobilen Netzwerkzugriff. Hierzu ist eine Kombination nötig aus dem, was User besitzen – ein auf dem Laufwerk generierter Einmal-Passcode, mit oder ohne PIN – und dem was sie wissen, ein Laufwerk-Passwort.

"Dies ist eine ideale Lösung für Mitarbeiter, die mit nur leichtem Gepäck reisen, aber dennoch eine voll funktionsfähige Verbindung haben müssen. Auch optimal für IT-Abteilungen, die sich um Datensicherheit und Einhaltung von Vorschriften kümmern." so Roy Ramati, Vice President und General Manager der Enterprise Division bei SanDisk. "Die Erweiterung unserer Management- und Sicherheitslösungen für Unternehmen um RSA SecurID ist ein bedeutender Schritt in unserer Mission, IT-Fachleuten Instrumente an die Hand zu geben, um die Produktivität der Mitarbeiter durch mobile und Fernverbindung zu steigern."

SanDisk verfügt über eine zertifizierte Interoperabilität zwischen Cruzer Enterprise Flash-Laufwerken und RSA SecurID Technologie. Dies ist durch das RSA Secured® Partnerprogramm möglich, mit dem Interoperabilitätspartner die RSA Technologie in ihre Produkte und Lösungen integrieren können. Das RSA Secured Programm umfasst ein formalisiertes Zertifizierungsverfahren, bei dem jedes Produkt eine Reihe von Tests durchläuft. So wird gewährleistet, dass der Endnutzer den größtmöglichen Profit aus der interoperablen Lösung zieht.

"Die Dual-Faktor-Authentifizierung ist keine Standardlösung. Deshalb arbeiten wir mit SanDisk zusammen, um die Entwicklung unserer gemeinsamen Kunden zu verbessern. Dazu wägen wir zwischen Risiko, Kosten und Nutzen ab und bieten eine große Auswahl an Authentifizierungsmechanismen", so Sam Curry, Vice President of Product Management and Product Marketing, Identity and Access Assurance Group bei RSA, the Security Division of EMC. "Durch den wirksamen Einsatz eines einzigen Geräts zur Unterstützung zusätzlicher Sicherheitsmöglichkeiten bauen wir das nötige Vertrauen in die Sicherheit auf, mit der Kunden, Partner und Mitarbeiter auf Unternehmensdaten zugreifen."

SanDisk Cruzer Enterprise Flash-Laufwerke schützen sämtliche Dateien mit moderner 256-bit AES Verschlüsselung auf Hardwarebasis. Während des Set-up-Vorgangs werden die Nutzer aufgefordert, ein komplexes Passwort zu kreieren. Sollte das Laufwerk verlorengehen oder gestohlen werden, ist es aufgrund der Kombination aus Verschlüsselung und Passwortschutz für nicht berechtigte Nutzer extrem schwierig, auf die Daten zuzugreifen. Der schnelle Cruzer Enterprise, der mit Speicherkapazitäten von 1, 2, 4 und 8 Gigabyte (GB)1 verfügbar ist, bietet Lesegeschwindigkeiten von 24 Megabyte (MB) pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von 20 MB/Sek2.

Die CMC Serversoftware bietet lebenslanges Management für Cruzer Enterprise Laufwerke, einschließlich zentralisierter Laufwerkeinrichtung für das gesamte Unternehmen, Passwort-Recovery und -Erneuerung über das Netzwerk, zentrales Backup und Wiederherstellung, zentrale Rückverfolgung und Fernlöschung verlorener Laufwerke. Somit gehen bei Verlust eines Laufwerks die Daten nicht verloren, und IT-Administratoren können mit den im Netzwerk gespeicherten Nutzerdateien ein Ersatz-Flashlaufwerk einrichten.

CMC kann zudem mit dem RSA Authentification Manager zusammenarbeiten. So können Software-Tokenelemente und ggf. die RSA SecurID Anwendung selbst für abwesende Mitarbeiter fern eingerichtet und somit die Kosten gesenkt werden.

Die SanDisk Cruzer Enterprise Laufwerke mit vorinstallierten RSA SecurID Software-Token sowie CMC Software mit einem Modul zur Unterstützung der RSA SecurID Dual-Faktor-Authentifizierung können ab sofort bei SanDisk und autorisierten SanDisk-Händlern bestellt werden. Auf den Cruzer Enterprise Laufwerken können RSA SecurID Software-Tokenelemente, die bei RSA und Vertriebspartnern erhältlich sind, sicher gespeichert werden. So können Einmalpasswörter direkt vom Laufwerk generiert werden.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige