tom's networking guide
 
Anzeige
3 in 1 Profi-Access-Point für KMUs - ZyXEL NWA-3160 Hybrid AP >
< Mangelhafte Übersetzungen kosten Unternehmen Milliarden Dollar Umsatzchancen
05.05.08 19:29 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Produkt-News, Sicherheit
Von: Nina Eichinger

Netgear erweitert ProSafe Gigabit Smart Switch Familie um Advanced Smart Switches

Netgear bringt drei neue Advanced Smart Switches mit statischem Routing und neuen Funktionen


Netgear Logo

Netgear GS724TR - 24-Port Gigabit Advanced Smart Switch

Netgear GS724TR - 24-Port Gigabit Advanced Smart Switch

München – Netzwerkspezialist Netgear präsentiert heute drei neue ProSafe Gigabit Advanced Smart Switches. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von den eleganten Alternativen zu Managed Switches, die ein sehr breites Funktionsspektrum bieten. Dazu zählen Höchstmaß an Sicherheit und Netzwerkverfügbarkeit, erweitertes Management des Datenflusses sowie statisches Routing. Die beiden neuen ProSafe 24- beziehungsweise 48-Port Gigabit Advanced Smart Switches mit statischem Routing - GS724TR und GS748TR - sowie der 24-Port Gigabit Advanced Smart Switch GS724AT entsprechen professionellsten Anforderungen an Zuverlässigkeit, einfacher Administration, Funktionalität und Investitionssicherheit.

Die neuen ProSafe Advanced Smart Switches bieten höchste Netzwerksicherheit, umfangreiche Quality of Service (QoS) und Hochverfügbarkeit. Für Sicherheit in KMU-Netzwerken sorgen Funktionen wie 802.1x Authentifizierung und Access Control Lists (ACL) Filterung, um den auf MAC- und/oder IP-Adressen basierten Datenfluss zu erlauben oder zu verbieten. Eine umfassende Auswahl an QoS-Funktionen integriert 802.1p- sowie Layer 3 (DSCP, TOS) basierte Priorisierung und Limitierung einzelner Datenraten. Daneben sorgt Rapid Spanning Tree (RSTP) für gesteigerte Verfügbarkeit.

Als neue leistungsstarke Funktion bieten die Advanced Smart Switches GS724TR und GS748TR statisches Routing, das ansonsten Layer-3 Switches vorbehalten ist. Diese Funktion ermöglicht dank Inter-VLAN-Routing eine Segmentierung des Netzwerkes. Bandbreitenmanagement sichert Anwendungen wie Voice over IP (VoIP) oder Warenwirtschaftssystemen (ERP) optimale Voraussetzungen.

Mit diesen und zahlreichen weiteren Funktionen erhalten Unternehmen eine skalierbare und zuverlässige Netzwerklösung, die auch für zukünftiges Wachstum des Datenaufkommens sowie des Netzwerkes Investitionssicherheit bieten.

"Die Erweiterung unserer erfolgreichen ProSafe Gigabit Smart Switches um die Advanced Smart Switches bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine fortschrittliche, einfache und kostengünstige Alternative zu Managed Switches", sagt Thomas Jell, Managing Director Central Europe von Netgear. "Die Advanced Smart Switches erlauben es Unternehmen, eine bessere Kontrolle sowie eine höhere Effizienz ihrer Netzwerkinfrastruktur zu erzielen."

Das anwenderfreundliche Web-basierte ProSafe Control Center von Netgear bietet mit übersichtlichen Oberflächen und Navigationsoptionen ein einfaches Management für Anforderungen unterschiedlicher Nutzergruppen. Die ProSafe Advanced Switches sind für den Einsatz mit Netgears ProSafe Network Management Software (NMS100) optimiert. Eine Web-Konsole kann darüber hinaus für Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung eingesetzt werden.

Der Netgear ProSafe 24-Port Gigabit Advanced Smart Switch GS724AT bietet KMUs ebenfalls zahlreiche Management Funktionen zu einem kostengünstigen Preis. Der GS724AT integriert 24 10/100/1000 Ports und vier optionale SFP-Fiber-Ports für eine Anbindung von Unternehmensanwendungen wie unter anderem Sicherheit, ERP, Wireless und Voice over IP (VoIP). Der Switch kommt ebenfalls mit modernsten Funktionen wie ACL, Layer 3 basiertes QoS, VLAN und RSTP.

Preis und Verfügbarkeit:
Die Switches sind ab sofort verfügbar und für 1.269 Euro (GS748TR) und 529 Euro (GS724AT), jeweils inklusive Mehrwertsteuer, erhältlich.
Optional kann der reguläre Support um die Netgear ProSupport Servicepakete erweitert werden. Dazu zählen Leistungen wie technischer Support (OnCall 24x7) oder Hardwareersatz innerhalb eines Werktages (XPress HW). Für die ProSafe Advanced Smart Switches gelten die Bestimmungen der Limited Lifetime Warranty.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige