tom's networking guide
 
Anzeige
Nicht Patienten sondern Daten transportieren >
< ANGA Cable 2008 Kampfansage - Kabelnetzbetreiber wollen DSL überholen
29.05.08 21:42 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Office Connectivity
Von: Nina Eichinger

Sichere FTP-Transfers über das Web

WS_FTP Server Web Transfer Module benötigt keine spezielle Client-Software


Lexington – Die File Transfer Division von Ipswitch, dem führenden Entwickler von sicheren Lösungen für die Dateiübertragung, hat das neue WS_FTP Server Web Transfer Module vorgestellt. Dieses Modul ermöglicht es autorisierten Benutzern, Dateien von beliebigen Systemen über das verschlüsselte HTTPS-Protokoll vom oder zum Server zu übertragen. Es ist Browser-basiert, benötigt keinerlei zusätzliche Client-Software und kann zusammen mit WS_FTP Server 6.1.1 eingesetzt werden.

Mit dem WS_FTP Server Web Transfer Module können befugte Anwender nun ihre eigenen oder auch öffentliche Systeme – etwa im Internet-Café oder im Hotel – benutzen, um Dateien sicher per FTP zu übertragen. Das Modul ist intuitiv zu benutzen und benötigt daher keinerlei Anwenderschulung. Da es ohne spezielle Client-Software auskommt, ist auch die zentrale Administration sehr unkompliziert. Um Anwendern den Zugang zum WS_FTP Server zu ermöglichen, muss der Administrator lediglich auf der Verwaltungskonsole den Web-Zugang freigeben. Alle benutzer- oder gruppenspezifischen Zugriffsrechte sowie Passwort-Richtlinien und Disk Quotas werden dabei automatisch auch auf den Web-Zugang angewandt.

Für den Anwender ist der Zugang zum WS_FTP Server völlig transparent. Er gibt lediglich dessen URL in die Adresszeile ein oder legt diesen URL als Favoriten ab. Alle gängigen Browser wie Internet Explorer, Firefox oder Safari werden dabei ebenso unterstützt wie eine Vielzahl von Betriebssystemen, darunter Windows, Unix, Linux und MacOS X. Die Kommunikation erfolgt über HTTP oder HTTPS; der Administrator kann jedoch die gesicherte Übertragung über das SSL-verschlüsselte HTTPS erzwingen. Sobald der Benutzer sich am WS_FTP Server angemeldet hat, steht ihm dort seine gewohnte Umgebung mit all seinen Rechten zur Verfügung - genau so, als wäre er über einen traditionellen FTP- oder SSH-Client wie WS_FTP Professional mit dem Server verbunden. Da die Lizenzierung per Server erfolgt, ist die Nutzerzahl nicht beschränkt.

"Dieses Server-Modul unterstreicht unseren Anspruch, die größte Bandbreite an effektiven, sicheren und leicht zu benutzenden wie zu administrierenden Lösungen für den File Transfer anzubieten", so Kevin Gillis, Vice President der File Transfer Division von Ipswitch. "Gerade in unserer heutigen Zeit, in Datendiebstahl zum alltäglichen Vorfall wird, erwarten die Kunden sichere und trotzdem einfache und flexible Lösungen."

Bereits heute setzen über 40 Millionen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen wie Gesundheitswesen, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Öffentlicher Dienst, Softwareentwicklung, Produktion, Telekommunikation und Ausbildung den WS_FTP Server mit SSH, den sicheren Desktop-Client WS_FTP Professional und nun das webbasierte Webtransfermodul für WS_FTP Server ein. Sie unterstützen damit Compliance-Initiativen, um auch bei der Dateiübertragung den Anforderungen von Sarbanes-Oxley (SOX), Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) oder Basel II zu genügen.

Preise und Verfügbarkeit:
Das Ipswitch WS_FTP Server Web Transfer Module ist ein Erweiterungsmodul für den WS_FTP Server und ist ab sofort ab 2495 € verfügbar.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige