tom's networking guide
 
Anzeige
Acer präsentiert Ultramobile Device Aspire one >
< TelDaFax und Eutelsat bringen Zwei-Wege Satellitendienst "all DSL"
03.06.08 16:49 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Server-OS
Von: Nina Eichinger

IT aus der Ferne steuern

ATEN präsentiert den CN8000 KVM on the NET mit Virtual Media Support und Remote Power Control


Aten CN8000

Aten CN8000

Taipeh, Taiwan – Mit dem CN8000 KVM on the NET stellt ATEN International, weltweit führender Entwickler und Hersteller modernster Konnektivitätslösungen, auf der Computex 2008 in Taipeh eine neue Lösung für das Fernmanagement von Servern vor. Das innovative Over-IP-Modell ermöglicht Netzwerkadministratoren den Fernzugriff auf KVM-Switches und Server via LAN, WAN oder das Internet, bietet eine duale Schnittstelle für Server und Konsole, Virtual Media Support und Remote Power Management.

Mit dem CN8000 Virtual Media USB Support können Benutzer Daten über den angeschlossenen Switch zu jedem Server senden und Diagnosetests, Dateiübertragungen, Anwendungs- oder Betriebssystempatches direkt über eine Virtual Media-Verbindung durchführen bzw. installieren. Darüber hinaus bietet der CN8000 sowohl PS/2- als auch USB-Anschlüsse und einen Modem-Port mit OOBC (Out-of-Band Connectivity) für den Notzugriff bei Netzwerkausfall.

Verbindet man den neuen CN8000 KVM on the NET mit bestehenden KVM-Switches, können nicht nur entfernte Server und Computer zentral gesteuert, sondern auch Kundendaten verwaltet und das tägliche Geschäft auch bei einem Ausfall weitergeführt werden. "Heutzutage hat IT-Sicherheit höchste Priorität, aber der Fernzugriff ist ebenfalls ein unternehmenskritischer Aspekt – mit dem CN8000 wird man beiden Forderungen gerecht", so Kevin Chen, President von ATEN International. "Virtual Media Support erhöht den Nutzen für Unternehmen jeder Größe, vom mittelständischen bis zum Großunternehmen. Verbindet man den PN0108 Power over the NET-Switch von ATEN mit dem neuen CN8000, können Netzwerkadministratoren angeschlossene Geräte per Fernsteuerung an- und ausschalten oder einen Neustart initiieren."

Weitere Highlights des CN8000

• Unterstützt Power over the NET (PON) Remote-Verteiler
• Server-Zugriff bis auf die BIOS-Ebene
• Bis zu 32 gleichzeitig angemeldete Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten
• 3-stufige Zugriffskontrolle und Autorisierung für den externen Zugriff
• Event-Logging; Ereignisprotokolle können via Web-Browser gelesen werden
• 24-Bit-Farbtiefe bei der Bildübertragung via IP-Fernzugriff (32-Bit an der lokalen Konsole)
• Skalierbare Remote-Desktop-Fenster mit unabhängiger Auflösung
• Administratoren können Benutzer-Sessions remote beenden
• Mehrsprachige Benutzeroberfläche
• Unterstützt RADIUS, LDAP und MS Active Directory

Preis und Verfügbarkeit:
Der CN8000 KVM on the NET von ATEN ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 445 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige