tom's networking guide
 
Anzeige
7.200 UPM für IT Enterprise-Umgebungen und industrielle Anwendungen >
< Datenrettung von proprietären EMC-RAIDs kein Hindernis mehr
04.06.08 20:20 Alter: 12 Jahre
Kategorie: VoIP
Von: Nina Eichinger

CYTEL bringt neues Release seiner windowsbasierten VoIP TK-Anlage auf den Markt

Mehr Unified Communications, mehr VoIP-Komfort, mehr Mobilität


Cytel Logo

Cytel Desktop

Die CYTEL Technology AG, Hersteller der mehrfach ausgezeichneten VoIP TK-Anlage für Microsoft Windows, setzt bei der neuen Version 3.0 von CYTEL.iBX voll auf integrierte Unified Communications und bringt zusätzliche Funktionen für mehr Telefonkomfort im Businessalltag.

Zahlreiche neue Features sorgen bei der softwarebasierten CYTEL.iBX 3.0 für mehr Erleichterung im VoIP-Alltag und besseres Handling. Zum Beispiel lässt sich mit dem intuitiv bedienbaren Nachrichtencenter die automatisierte Ablage von eingehenden Nachrichten unterschiedlichster Art organisieren. SMS-Versand und -Empfang via Bildschirm sowie die Möglichkeit, Benutzermitteilungen über das Netzwerk etwa während eines Telefonats zu versenden sind unverzichtbar, wenn es um effiziente Kommunikation geht.

Durch die klassische TAPI und die neue Server-TAPI bietet die CYTEL.iBX Telefonanlage eine standardisierte und intelligente Schnittstelle zu allen gängigen CRM-Systemen und Adressdatenbanken. Kundenkontakte lassen sich so schnell und effizient bearbeiten, ohne dass zusätzliche Softwaremodule nötig sind.

Alle CYTEL CTI-Lösungen sind selbstverständlich kompatibel zu Microsoft Vista und dem Microsoft Terminalserver.

Zusätzlich hat CYTEL das Funktionsspektrum um globale sowie private Adressbücher erweitert und ein sogenanntes skinnable Softwaretelefon eingerichtet, bei dem sich sämtliche Funktionen wie etwa Makeln, Verbinden und Sekretariatsfunktionen ganz individuell einstellen und gestalten lassen.

"CYTEL bleibt auch mit der neuen Version seiner Devise treu, dass alle Funktionen direkte Bestandteile der VoIP TK-Anlage sind", sagt CYTEL-CEO Frank Jäkel. Das heißt, die Lösung kommt ganz ohne Zusatzmodule, Add-Ons oder Option Packs aus und beinhaltet alle Funktionen im Paket. CYTEL bietet attraktive Angebote zur Markteinführung für Händler und Unternehmen, die auf den jeweiligen Landeswebseiten CYTEL.de / CYTEL.ch / CYTEL.at zu finden sind.

Die wichtigsten Funktionen der VoIP-Telefonanlage:

• Fixed Mobile Convergence
• Faxserver und Faxdruckertreiber für alle Arbeitsplätze
• SMS Versand und Empfang
• SMTP-Schnittstelle
• TAPI / Multiline (Server) TAPI
• Globale und private Adressbücher
• Microsoft Outlook Integration
• Intutiv bedienbares Nachrichtencenter
• Skinnable Softwaretelefon
• Benutzermitteilung über das Netzwerk versenden


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige