tom's networking guide
 
Anzeige
Standfestes Leichtgewicht >
< HDTV-SAT-Receiver WISI OR 55D mit HDMI, USB 2.0 und CI-Slots
09.06.08 14:41 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Marktdaten, Navigation
Von: Nina Eichinger

Garmin ist "Aufsteiger des Jahres"

Brand Awareness Studie von IDG zeichnet Garmin als Marke mit größtem Zuwachs aus


Garmin Logo

München (Gräfelfing) – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobiler Navigationssysteme, wurde in der aktuellen IDG-Studie Brand Awareness International 2008 als "Aufsteiger des Jahres" ausgezeichnet. Im Produktsegment Navigationssysteme ist der Zuwachs bei Garmin sowohl in Sachen Markenbekanntheit als auch bei der Markenattraktivität im Vergleich zu den Mitbewerbern am größten. Im Bereich Markenbekanntheit konnte Garmin innerhalb eines Jahres von 38,3 Prozent auf 65 Prozent zulegen und seinen Wert damit deutlich steigern.

"Diese Auszeichnung hat für uns einen überaus hohen Stellenwert. Sie zeigt, dass unsere Marketing-Kampagnen, die wir seit 2007 verstärkt fahren, bei den Verbrauchern sehr gut ankommen und hohe Aufmerksamkeit erzielen", freut sich Susanne Crefeld, Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing der Garmin Deutschland GmbH. "Wir sind sehr stolz, gemeinsam mit unseren Marketing-Partnern diesen tollen Erfolg feiern zu können und sehen diese Auszeichnung auch als Ansporn für die Zukunft."

Verstärkte Marketing-Kampagnen und erweitertes Marketing-Team
Garmin hat 2007 weltweit über 12 Millionen Geräte verkauft und sich an die Spitze der Hersteller mobiler Navigationsgeräte gesetzt. Um dies zu erreichen und den ehrgeizigen Wachstumszielen gerecht zu werden, hat das Unternehmen im vergangen Jahr eine globale Marketing-Offensive gestartet und mit gezielten Marketing- und PR-Maßnahmen daran gearbeitet, die Marke Garmin auch in Deutschland bekannter gemacht. Um für die geplanten Aktivitäten in 2008 ideal aufgestellt zu sein, erweiterte Garmin Deutschland sein Team um über 50 Prozent auf nun mehr als 90 Mitarbeiter. Dazu gehört auch der in 2007 begonnene Ausbau des Marketing-Kommunikationsteams. 

IDG-Studie Brand Awareness International 2008
Die IDG Brand Awareness Studie basiert auf einer Erhebung unter den Lesern des Magazins PC-Welt aus den Monaten Dezember 2007 bis März 2008. Aus über 15.000 Antworten wurden quantifizierende Daten zu Markenbekanntheit und Kaufinteresse erhoben. Hierzu gehörten Fragen zum Vertrauen, der Sympathie und der Zuverlässigkeit zu Produkten von Marken aus der IT- und Unterhaltungselektronikindustrie.

Bei der Studie Brand Awareness International 2008 werden Daten aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden erhoben und verglichen. In Deutschland wurden 493 IT-Marken von 323 Herstellern in 24 Produktbereichen abgefragt. Die vollständige Studie ist ab 6. Juni 2008 beim IDG Verlag erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige