tom's networking guide
 
Anzeige
Juniper Networks präsentiert Studie über die Breitband-Nutzungsgewohnheiten  >
< Spiel, Satz und Sieg für Socket
23.06.08 15:02 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN Draft-N2, Sicherheit, Security, Verschlüsselung
Von: Nina Eichinger

Lancom Systems mit neuem Outdoor-Access-Point

OAP-310agn Wireless: 300 Mbit-Technik im Outdoor-Gehäuse mit Temperaturregelung


Lancom Outdoor-Access-Point OAP-310agn

Lancom OAP-310agn

Aachen – Lancom Systems integriert als erster Hersteller die neue 300 Mbit-WLAN-Technologie 802.11n in einen Hochleistungs-Outdoor-Access-Point für den Einsatz unter Extrembedingungen.

Durch seine eingebaute Heizung und Kühlung kann der Lancom OAP-310agn Wireless bei Temperaturen von -30 °C bis +65 °C betrieben werden. Damit eignet er sich optimal für den industriellen und Outdoor-Einsatz. Durch die Spannungsversorgung per Power-over-Ethernet ist die Montage weit entfernt von Spannungsversorgungen – beispielsweise auf hohen Masten – einfach und flexibel möglich.

Das nach IP66 strahlwasserdichte, extrem robuste Metall-Gehäuse ermöglicht den Einsatz auch in Umgebungen, in denen der Access-Point klimatischen Extrembedingungen oder hoher Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Beispielsweise in Häfen, bei Offshore-Installationen, im Gebirge oder auch auf Bahnhöfen.

Der Lancom OAP-310agn Wireless verfügt über ein Dual-Band-Funkmodul entsprechend den WLAN-Standards IEEE 802.11a/g/n und arbeitet wahlweise im 2,4 oder 5 GHz Frequenzbereich. Im 5 GHz-Frequenzbereich bietet das Gerät durch die automatische Frequenzwahl (DFS2) und dynamische Leistungskontrolle (TPC) die Möglichkeit, mit einer effektiven Antennenleistung von bis zu 1000 mW zu senden. Im Zusammenspiel mit der Dual-Polarisations-Antenne AirLancer Extender O-D9a lassen sich Richtfunkstrecken über Entfernungen von 20 km (bei Sichtkontakt) mit Nettodatenraten von bis zu 15 MBit/s realisieren. Bei kürzeren Entfernungen ist es möglich Nettodatenraten bis zu 100 MBit/s zu erreichen.

Der Lancom OAP-310agn Wireless bietet umfangreichste Sicherheitsmerkmale. Über IEEE 802.11i können alle Funkverbindungen – auch Point-to-Point-Strecken – ohne Performanceverlust absolut sicher gegen Angriffe geschützt werden. Weiterhin ermöglichen 802.1x, WPA, ACL und LEPS die vollständige Absicherung und Kontrolle des Wireless LAN. Gleichzeitig kann er auf dem Funkmodul mehrere SSID für bis zu 8 WLAN Netze gleichzeitig darstellen. Professionelles Management und benutzerfreundliche Überwachung ermöglichen die kostenlosen LANtools (LANconfig / LANmonitor).

Preis und Verfügbarkeit:
Der Lancom OAP-310agn Wireless ist ab Juli 2008 für 1199 € (empfohlener Verkaufspreis exklusive Mehrwertsteuer) verfügbar. Die Auslieferung erfolgt mit einem kompletten Zubehörsatz: Montagematerial, Outdoor-geeignete LAN- und Antennenkabel sowie ein High-Power-PoE-Injektor sind im Preis enthalten.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige