tom's networking guide
 
Anzeige
Innovationspreis 2008 für UMTS-Router 1751 von Lancom >
< Freiheit für Notebook-Displays
20.03.08 23:19 Alter: 14 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News
Von: Nina Eichinger

Smartline ändert Firmennamen in Devicelock

Anbieter von Endpoint-Security-Lösungen nimmt Namen des Flagschiffprodukts als Firmennamen an


Devicelock Logo

Smartline Inc, Experte für Endpoint-Security-Lösungen, gibt seine Umbenennung in Devicelock Inc. bekannt. Der Namenswechsel unterstreicht die strategische Entscheidung des Unternehmens, den Fokus vornehmlich auf die Entwicklung und Vermarktung ihres Flagschiff-Produkts Devicelock Endpoint-Security-Software zu legen. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Lösung zur bestmöglichen Zugriffskontrolle auf Hardware-Anschlüsse und Laufwerke sowie zur Prävention von Datenverlusten bereitzustellen.

"Der Devicelock-Produktname hat uns geholfen, Marktpräsenz aufzubauen, weil er ganz klar aufzeigt, was wir tun", sagt Ashot Oganesyan, Devicelock-Gründer und Chief Technology Officer. "Mit mehr als 55.000 Firmenkunden weltweit, die DeviceLock Software verwenden, um die Endpoint-Schnittstellen von drei Millionen Computer schützen, ist Devicelock zur global bekannten Marke geworden. Wir wechseln unseren Firmennamen, um diesen Schwung mitzunehmen, und um dem Markt zu zeigen, dass wir Devicelock mit voller Kraft zu einer umfassenden Endpoint-Datenverlust-Präventionsplattform mit höchster Effektivität und Sicherheitsleistung ausbauen wollen. Die Basis bildet dabei weiterhin unsere einzigartige, zum Patent angemeldete Kontrolltechnologie von mobilen Endgeräten und intelligente Datenverarbeitungsprozess-Technologien. Wir sind offen für strategische Technologie-Partnerschaften mit anderen Informationssicherheits-Anbietern, wenn wir mit solchen Kooperationen Kundenanforderungen besser bedienen können und Time-to-Market reduziert wird."


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige