tom's networking guide
 
Anzeige
Fernwartung per .exe-Click >
< ATLAS von Pyramid mit weniger als 55.000€ pro Teraflop/s
25.06.08 12:29 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Sicherheit, Security
Von: Nina Eichinger

Stonesoft: skalierbares Intrusion-Prevention-System für 10-GBit-Netzwerke

Revolutionäre Inline-Clustering-Technologie ermöglicht skalierbare Steigerung von Datendurchsatz und Hochverfügbarkeit


Stonesoft Logo

Stonesoft Stonegate IPS-6100

Stonesoft Stonegate IPS-6100

Hermann Klein

Hermann Klein

München – Der IT-Security-Spezialist Stonesoft stellt sein neues Stonegate Intrusion-Prevention-System IPS-6100G1 vor, das interne Netzwerke und Betriebssysteme vor schädlichem Datenverkehr schützt. Dank seiner 10 GBit/s-Technologie eignet sich das jüngste Mitglied der Stonegate High-End-Appliances zur Datenverkehrsüberwachung in modernen 10-GBit/s-Umgebungen. Um das hohe Datenverkehrsaufkommen auf Verbindungsleitungen zu bewältigen, muss die Performance von Sicherheitssystemen skalierbar sein. Installiert man die Stonegate IPS-Appliances hintereinander, steigern sie die Performance mit jedem neuen Cluster-Knoten um bis zu 60 Prozent. Zudem wird durch das serielle Clustering und Inline-Failsafe-Schnittstellen die Hochverfügbarkeit interner Netzwerke sichergestellt.

Neben erweiterten Intrusion-Detection- und Intrusion-Prevention-Funktionalitäten bietet das ebenso neu vorgestellte Software-Release Stonegate IPS 4.3 erweiterte Funktionen, um Zugriffe zu kontrollieren. Daher lässt es sich auch als kombiniertes Firewall- und Intrusion-Prevention-System verwenden. Da es anderen Netzwerkgeräten gegenüber transparent arbeitet, kann es flexibel überall im internen Netzwerk eingesetzt werden, sogar auf Verbindungsleitungen zwischen Switches. 

Mit Stonegate IPS schon jetzt gerüstet für IPv6-Datenverkehr
Obwohl die Migration auf das neue IPv6-Protokoll nur relativ langsam voranschreitet, gewinnt es in internen Netzwerken zunehmend an Bedeutung. Microsoft Vista beispielsweise versucht automatisch, IPv6-Adressen zu verwenden, sofern diese verfügbar sind. Folglich wird ein umfassender Schutz des internen Netzwerks nur dann erreicht, wenn das Intrusion-Prevention-System in der Lage ist, IPv6-Datenverkehr und dessen verkapselte Formate über IPv4 und IPv6 zu überprüfen. Das Stonegate IPS und alle Firewall- sowie VPN-Lösungen von Stonesoft sind dazu bereits in der Lage. 

"Ein typisches Szenario, in dem sich unser Stonegate IPS durch seine Flexibilität und Skalierbarkeit hervorhebt, sind Etherchannel-Links zwischen Switches im internen Netzverbund. Wenn physikalische Links gebündelt werden, um Ausfallsicherheit und hohe Geschwindigkeiten zu erzielen, wurden bisher aus Kostengründen oft Abstriche bei der Sicherheit gemacht. Für solche Fälle ist das Stonegate IPS die ideale Lösung: Es kann zwischen Etherchannel-Links installiert werden und bietet dort bessere Zugriffskontrollfunktionen und weit höhere Sicherheitslevel als eine Firewall", so Hermann Klein, Country Manager DACH bei Stonesoft. 

Preis und Verfügbarkeit:
Stonegate IPS-6100G1 ist ab Ende Juni 2008 ab 54.950 € zuzüglich MwSt. erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige