tom's networking guide
 
Anzeige
Bundesnetzagentur: Neue Entgelte für die TAL-Umschaltung und Line Sharing >
< Versatel "VT ngn": die Zukunftstechnologie für Geschäftskunden
30.06.08 22:44 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Storage, Digital Lifestyle, Homenetworking
Von: Nina Eichinger

Seagate: Neue Central-Axis-NAS-Platte

Backup und Datenzugriff einfacher denn je mit 1 Terabyte Kapazität


Seagate Logo

München – Als Antwort auf die wachsende Kundennachfrage nach Speicher für zu Hause, kündigt Seagate Technology die neue Maxtor Central-Axis-Netzwerkspeicherplatte an: eine Netzwerkplatte, die von allen Familienmitgliedern genutzt werden kann. Das neueste Laufwerk von Seagate bietet 1-Terabyte-Backup-Speicher, auf den jeder Computer im Haus Zugriff hat. Zusätzlich zur Media-Streaming-Funktion für Videos, Fotos und Musik integriert die Maxtor Central-Axis-Netzwerkfestplatte einen einfach zu bedienenden Remote-Access-Service. Darüber sind auf der Netzwerkplatte gespeicherte Inhalte einfach und sicher über jeden Internetbrowser abzurufen.

Netzwerkspeicher: Ein Konzept, das bisher nur in kleinen oder großen Unternehmen zum Einsatz kam, entwickelt sich zunehmend zur passenden Option für private Haushalte mit mehr als einem Computer. Laut der Device-Studie 2008 der Yankee Group wollen 75,9 Prozent der Befragten, die einen Netzwerk-Router gekauft haben, über mehr als einen Computer aufs Internet zu zugreifen. Die Herausforderung der Viel-Computer-Haushalte ist es, Daten von jedem Rechner aus zu teilen und zu sichern. Die Maxtor Central-Axis-Netzwerkspeicherplatte ermöglicht für jeden Computer im Haus automatisches Backup, so sind wichtige Daten und wertvolle Erinnerungen vor Virusattacken oder Festplattenausfällen geschützt. Der Datenaustausch zwischen Computern wird zum Kinderspiel, wenn es für die Daten, die gemeinschaftlich genutzt werden sollen, einen zentralen Speicherort gibt. Da das Speichermedium mit dem Router verbunden und nicht für einzelne Rechner formatiert ist, sind Daten sowohl über Mac OS X und windowsbasierte PCs zu nutzen und zu speichern.

"Die Zeiten, als externer Speicher nur als Erweiterung einer vollen Festplatte diente, sind vorbei – die Ära der persönlichen digitalen Inhalte hat dies bewirkt", sagt Josh Martin, Senior Analyst der Yankee Group, Media- und Entertainment-Device-Division. "Umfrageergebnisse zeigen, dass über 41 Prozent der Befragten externe Speichergeräte kaufen, um ihre Daten zu sichern und nicht, weil die Kapazität des Computerlaufwerks erschöpft ist. Der Trend wird sich fortsetzen, denn persönliche Fotos und Videos sind unersetzbar."

Mit der Maxtor Central-Axis-Netzwerkplatte werden Inhalte, die zuvor an einen Computer gebunden waren, frei zugänglich. Die einfach zu bedienende Lösung ermöglicht multimedialen Datenaustausch von jedem Computer im Haus sowie von allen DLNA-kompatiblen gängigen Unterhaltungsgeräten wie die Microsoft Xbox 360 und die Sony PlayStation 3. Freunde müssen sich nicht mehr um den Rechnermonitor im Arbeitszimmer oder vor einem kleinen Laptopbildschirm versammeln: Im Wohnzimmer Familienvideos anzuschauen, Fotos des letzen Familienurlaubs zu zeigen oder Musik zu hören, ist jetzt über vernetze Abspielgeräte möglich. Dieses Speichermedium bringt digitale Unterhaltung in einen Raum, damit sich die ganze Familie daran erfreuen kann.

"Unsere Central Axis-Lösung ist für jedes Familienmitglied einfach zu installieren und zu bedienen. Alle Haushalte mit einem Netzwerk profitieren von der Möglichkeit, jeden PC im Haus abzusichern und darüber Daten auszutauschen", sagt BenHur Castro, Director Product Line Management bei Seagate’s Consumer Solution Division. "Backup ist notwendig, um bestimmte Fotos, Videos oder andere wichtige Daten über den Lebenszyklus eines einzelnen PCs hinaus zu erhalten. Die Central Axis-Netzwerkplatte ist eine Komplettlösung für Backup-Sicherung und Datenaustausch zu Hause und unterwegs."

Neben dem vernetzen Zugriff auf wichtige Daten eröffnet die Maxtor Central Axis-Netzwerkfestplatte eine einfache Möglichkeit, auf Daten zuzugreifen und diese auszutauschen, auch wenn man nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Mit der stetig steigenden Abhängigkeit vom Zugriff auf Informationen und digitale Inhalte – seien es Multimedia-Inhalte, Tabellenkalkulationen oder geschäftliche Dokumente – stellen Verbraucher fest, dass es Situationen gibt, in denen Daten remote verfügbar sein müssen. Allerdings gab es beim Remote-Zugriff auf Netzwerkfestplatten schon immer Bedenken bezüglich der Sicherheit und der Komplexität. Für den Remote-Zugriff wird zumeist eine Softwareinstallation auf dem Computer, der zugreift, benötigt. Viele Anwendungen für Remote-Zugriff erfordern zudem eine Öffnung der Firewall, die das Netzwerk und die Daten ungeschützt und leicht angreifbar machte.

Einfach Daten abzurufen und auszutauschen, ohne auf dem Netzwerk zu sein: Mit der Maxtor Central Axis ist das über einfaches Einloggen in den Remote-Access-Service von jedem beliebigen Internetbrowser aus möglich. Es sind keine Downloads oder Plug-ins nötig. Die Central Axis richtet eine sichere Verbindung zum Service ein, ohne dass Firewalls deaktiviert werden müssen. Benutzername und Passwort reichen aus, um von jedem Webbrowser Zugriff auf die Platte zu erhalten.

Verfügbarkeit
Entwickelt als Netzwerkspeicher für zu Hause, kommt die Maxtor Central Axis mit einer Kapazität von 1 TB in den Handel. In Europa und Asien wird die Platte zum Ende des Jahres auf den Markt kommen. Mehr Information zur Platte, zu lokalen Vertriebskanälen und Einzelhändlern unter www.maxtorsolutions.com.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige