tom's networking guide
 
Anzeige
MessageLabs präsentiert SaaS E-Mail-Verschlüsselungsservice >
< Astaro mit Top-100-Innovatoren-Preis ausgezeichnet
07.07.08 22:31 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Produkt-News, Telekommunikation, VoIP, SIP
Von: Jürgen Netzer

Phonesty setzt neue Maßstäbe bei Telefonkonferenzen ohne PC

Mit dem Angebot neuer hochwertiger Dienste bereichert die Münchner Phonesty GmbH den Markt für Telefonkonferenzen. Die Einwahl in die Konferenzen ist bei Phonesty mit gleich bleibenden Zugangsdaten über eine normale Festnetznummer möglich. Weitere Teilnehmer lassen sich jederzeit einfach und kostengünstig auch per Dial-Out hinzuschalten.


Phonesty-Logo

Phonesty-Logo

Telefonkonferenz am Konferenztelefon

Telefonkonferenz am Konferenztelefon

München – Die Gespräche laufen über Internet-Telefonie, können aber von jedem Telefon oder Handy aus geführt werden. Da Phonesty nur die jeweils besten Routen für die Anrufvermittlung nutzt, ist die Sprachqualität hervorragend. Ab sofort bieten die Münchner in ihrem Premiumdienst (3,95 EUR pro Monat) ein neues Bündel an Funktionen:

Die neue Kurzwahlfunktion ermöglicht  den Aufbau einer Auswahl-Telefonkonferenz mit unbegrenzter Anzahl von Teilnehmern durch einen einzigen Tastendruck - ganz ohne spezielle Einladung und Versenden von Einwahldaten, und außerdem sicher.

Internationale Telefonkonferenzen werden mit Phonesty jetzt deutlich günstiger, denn ab sofort können sich auch Teilnehmer z.B. aus Australien, Argentinien oder Spanien zum Festnetztarif einwählen. Auswahl-Konferenzen sind international schon ab 1 Cent pro Minute und Teilnehmer möglich.

Auf manchen ''Calls'' geht es hoch her und Details lassen sich schwer mitprotokollieren: Für solche Fälle bietet Phonesty jetzt eine Recording-Funktion, die das Mitschneiden von Gesprächen ermöglicht und als MP3-Datei zum Download bereitstellt.

Neuerungen von Phonesty Premium im Überblick:

  • Kurzwahl:
    Diese neue Funktion erlaubt das Speichern von bis zu 99 Kurzwahl-Positionen, in denen jeweils eine Liste von Rufnummern abgelegt werden kann. Durch direkte Anwahl beim Start oder mittels einfachem Tastendruck während der Konferenz können diese Teilnehmer ohne langwierige Auswahlmenüs angerufen werden.
  • Aufnahmefunktion:
    Mit einer einfachen Tastenfolge am Telefon oder per Web-Interface können Telefonkonferenzen komplett als MP3-Datei mitgeschnitten, heruntergeladen und anschließend ausgewertet werden. Es gibt keine Längenbegrenzung, die Aufnahmen sind 7 Tage als MP3-Download verfügbar, der Zugriff ist durch Authentifizierungs-Maßnahmen abgesichert. Die Übermittlung geschieht SSL-verschlüsselt.
  • Internationalität: Schon bislang bietet Phonesty die günstige Einwahl in Konferenzen zum Festnetztarif aus Zentraleuropa und den USA. Jetzt kommensechs neue Länder hinzu: Argentinien, Australien, Bulgarien, Spanien,Slowenien, Ungarn.



Phonesty Premium kostet 3,95 EUR pro Monat bei unbeschränkter Nutzung. Die ersten 1000 Anmeldungen bis zum 30.07.2008 erhalten ein Startguthaben von 5 EUR, das ungefähr einem Gegenwert von sechs Stunden nationaler Telefonkonferenzen über Phonesty entspricht.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige