tom's networking guide
 
Anzeige
Astaro ernennt Director Channel-Marketing >
< Lenovo: Neue ThinkPad SL-Serie
17.07.08 16:15 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Produkt-News, Storage
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Storage stapelbar: Buffalo erweitert Rackmount-Serie

Mit der DriveStation Quattro Rackmount ergänzt Buffalo NAS- und iSCSI-Rackmounts um eine 19-Zoll-Backup-Lösung mit eSATA, USB und RAID


Buffalo Drive Station Quattro Rackmount für den Server-Schrank

Buffalo Drive Station Quattro Rackmount

Düsseldorf – Der japanische Speicher- und Netzwerkspezialist Buffalo Technology bringt nach den jüngst vorgestellten NAS- und iSCSI-Speichern eine klassische Backup-Lösung als 19-Zoll-Variante auf den Markt.

Die DriveStation Quattro Rackmount soll mit vier Highspeed-Festplatten, Hardware-RAID-Controller und eSATA-Schnittstelle hohe Übertragungsraten, und hohe Datensicherheit realisieren, da sie – neben Standard- und Spanningmodus – in den RAID-Leveln 0, 1 und 5 arbeiten kann. So läßt sie sich in Kombination mit ihrem USB-Port als Backup-Ergänzung im Serverschrank konfigurieren, beispielsweise für die auf der CeBIT vorgestellte TeraStation Pro II Rackmount.

Allerdings hat die DriveStation Quattro Rackmount keine Netzwerk-Schnittstelle!

Dreamteam auf 2U: Rackmount-Modelle von Drive- und TeraStation

Mit der Rackmount-Variante der DriveStation Quattro wendet sich Buffalo gezielt an Kunden aus den Bereichen SoHo und KMU, in denen gerne NAS-Geräte (Network Attached Storage) als Datenzentralen im Einsatz sind. Was fehlt, ist eine passende Backup-Lösung für den Server-Schrank, mit ausreichend Platz und den nötigen Sicherheitskonfigurationen für die oft umfangreichen Datenmengen, die auf solchen Netzwerkspeichern abgelegt sind.

Buffalos DriveStation Quattro Rackmount ist als USB-Speicher mit vier Highspeed-SATA-Festplatten für diese Bedürfnisse ausgelegt: Sie bietet auf zwei Höheneinheiten (2 U) Kapazitäten von ein oder zwei Terabyte, verfügt sowohl über einen USB-Port als auch über eine eSATA-Schnittstelle und unterstützt die RAID-Modi 0, 1 und 5.

Für hohe Datentransferraten selbst bei redundanter Speicherung sorgt ein Hardware-RAID-Controller, der Spanning unterstützt.

Speichererweiterung im Handumdrehen

Gleichzeitig bewirbt Buffalos die neue DriveStation Quattro Rackmount mit hoher Bedienungsfreundlichkeit:

  • Schnellwechselrahmen sorgen für gute Zugänglichkeit der Festplatten über das Frontpanel.
  • Die RAID-Modi lassen sich über ein Windows-Dienstprogramm ohne Aufwand wechseln.
  • Der Rackmount-Speicher ist sofort einsatzfähig, der Anschluss via USB oder eSATA wird dank Plug-n-Play zum Kinderspiel.
  • Außerdem liegt dem Gerät eine SATA-zu-eSATA-Verlängerung mit Blende bei, der einen internern SATA-Port schnell n einen eSATA-Port verwandelt kann.
  • Die DriveStation Quattro für den Serverschrank läuft leise und mit minimalem Stromverbrauch. Im Betrieb über USB schaltet sich die Backup-Lösung automatisch über das Auto-Power-Down-Feature mit dem verbundenen Computer an und ab.

Preise und Verfügbarkeit

Die DriveStation Quattro Rackmount ist ab sofort zu den folgenden Preisen erhältlich (UVP inkl. 19% MwSt.):

  • HD-RQS1.0TSU2/R5 (1 TByte): 519,99 €
  • HD-RQS2.0TSU2/R5 (2 TByte): 729,99 €

Dateien:
Buffalo_PM_DS_Quattro_Rack_technische-Spezifikationen.pdf17.8 K

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige