tom's networking guide
 
Anzeige
AVM: Frisch im FRITZ!-Labor - Neues rund um DSL und WLAN vorab ausprobieren >
< Stay in Touch: Die neue Art der Kommunikation
15.08.08 22:42 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Mobile Generation, Produkt-News, Sicherheit, Security, Internet-Intranet
Von: Nina Eichinger

Astaro: Neue Appliance-Familie für E-Mail-Sicherheit

Mit dem Astaro Mail Gateway erweitert Astaro die Palette an Appliances um eine reine Mail-Sicherheits-Lösung.


Astaro Mail Gateway 1000

Astaro Mail Gateway 1000

Karlsruhe – Die Astaro AG steigt mit dem neuen Astaro Mail Gateway (AMG) in das Marktsegment E-Mail-Security-Appliances für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ein. Damit reagiert Astaro auf die erhöhte Nachfrage von KMUs nach E-Mail-Security-Lösungen mit umfassenden Sicherheits-Features und einfacher Administrierbarkeit.

Gerade im KMU-Bereich steigen die Anforderungen an E-Mail-Sicherheit kontinuierlich und sind häufig mit denen großer Organisationen vergleichbar. Aufgrund knapper IT-Ressourcen benötigen kleine und mittlere Unternehmen jedoch Produkte, die nicht nur umfassende Sicherheits-Features bieten, sondern auch schnell und einfach zu verwalten sind.

Das Astaro Mail Gateway bietet leistungsstarke Funktionen zum Schutz vor Spam, Viren und Phishing sowie Funktionen wie E-Mail-Verschlüsselung, Active- / eDirectory-Integration und das webbasierte Benutzerportal, die bisher nur in großen Unternehmen zum Einsatz kamen. Die einzigartige Browser-basierte Managementoberfläche ermöglicht eine schnelle und einfache Administration sowie das automatische Erstellen aussagekräftiger Auswertungen mit wenigen Mausklicks.

Die Sicherheits-Features der AMG-Appliance
Anti-Spam: Zusätzlich zu industrieüblichen Technologien integriert Astaro das patentierte Reputation Based Filtering, um die Erkennungsqualität deutlich zu erhöhen. Durch die weltweite Analyse der Verbreitung von Spam-Mails im Internet können selbst neue, derzeit unbekannte Spam-Arten zuverlässig identifiziert werden. Damit sind auch False Positives einzelner, persönlicher E-Mails ausgeschlossen.

Anti-Virus: Zwei parallele Virenscanner blockieren bekannte und unbekannte Schadsoftware in SMTP- und POP3-E-Mails. Unabhängige Pattern-Updates beider Scanner verringern die Reaktionszeit bei Ausbruch neuer Viren. Außerdem werden Phishing-Attacken zuverlässig verhindert.

E-Mail-Encryption: Verschlüsselungstechniken nach anerkannten Standards (S/MIME, OpenPGP, TLS) verhindern, dass vertrauliche Nachrichten frei lesbar über das Internet versendet werden. Client-Software ist hierfür nicht notwendig; alle Verschlüsselungsprozesse laufen transparent auf dem Gateway.

Remote Exchange Access: Mobile Benutzer können über eine gesicherte SSL-VPN-Verbindung von jedem Standort mit ihrem gewohnten Outlook-Client auf ihre Exchange-Mailbox zugreifen. Funktionseinschränkungen durch webbasierte Zugänge, beispielsweise OWA, entfallen damit. Über ein webbasiertes Benutzerportal (in 15 Sprachen) sowie tägliche E-Mail-Reports kann jeder Benutzer seine individuelle Spam-Quarantäne bearbeiten sowie den aktuellen Status jeder einzelnen E-Mail einsehen. Dies reduziert die Belastung des Administrators erheblich.

"Bereits heute vertrauen mehr als 100.000 Kunden auf E-Mail-Security von Astaro. Unser Ziel ist es, die etablierten und vielfach ausgezeichneten Schutzmechanismen unserer UTM-Lösungen nun in Form einer E-Mail-Security-Appliance anzubieten. Damit ebnen wir unseren Partnern den Weg in ein Marktsegment mit 40-prozentigen Wachstumsraten", sagt Gert Hansen, Chief Software Architect und Mitbegründer von Astaro.

Preise und Verfügbarkeit
Das Astaro Mail Gateway ist ab September sowohl als Hardware-, Software- als auch als Virtual-Appliance verfügbar. So garantiert Astaro eine Marktabdeckung von 100 Prozent, wovon bestehende als auch neue Partner profitieren werden. Die Hardware-Appliance wird in der kleinsten Version (AMG 1000) 995 € kosten, die größste Appliance, das AMG 4000, wird für 7995 € verfügbar sein.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige