tom's networking guide
 
Anzeige
Olympische Spiele 2008: Die zehn wichtigsten Spielregeln zum Schutz vor Datenverlust und Cyberattacken >
< Designed für Alle: One For All stellt "Protecto" vor
08.08.08 16:42 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Mobile Generation, GPS, Navigation
Von: Nina Eichinger

Garmin: Aktualitätsgarantie für Kartenmaterial

Sicherheit beim Navi-Kauf: 30-Tage kostenlose Update-Möglichkeit für alle Neukäufer ab erstem Nutzungstag


Garmin Logo

München (Gräfelfing) – Ab sofort bietet Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigationssysteme, jedem Käufer eines Garmin Gerätes aus den Serien nüvi, zumo und Streetpilot C5xx eine 30-Tage-Garantie auf aktuelles Kartenmaterial. Sollte also innerhalb eines Monats nach der ersten Nutzung des Navigationsgerätes neues Kartenmaterial verfügbar sein, bietet Garmin ein kostenloses Update auf die aktuelle Garmin CityNavigator Straßenkarte mit Navteq-Daten an. Die 30-Tage-Frist beginnt mit der ersten Nutzung des Geräts. Somit geht kein Tag verloren, wenn Geräte beispielsweise als Geschenk gekauft und erst einige Wochen später erstmalig genutzt werden.

"Mit der 30-Tage-Garantie auf aktuelles Kartenmaterial bieten wir unseren Kunden eine neue Sicherheit beim nüvi-Kauf. Ab sofort muss ich mir als Käufer keine Gedanken mehr machen, ob das eben gekaufte Gerät auch über das aktuellste Kartenmaterial verfügt. Besonders interessant ist dies auch für Schnäppchen-Jäger, die ein Neugerät der letzten Generation kaufen", so Olaf Meng, Produktmanager Automotive bei Garmin Deutschland. 

Überprüfen der Kartenversion und Update-Procedere
Die derzeit aktuelle Kartenversion lautet City Navigator V2008. Garmin-Nutzer können unter ›Einstellungen‹ - ›System‹ - ›Karte‹ einfach überprüfen, ob ihr Neugerät über das aktuellste Kartenmaterial verfügt. Noch leichter geht es nach der Registrierung des Gerätes unter my.garmin.com. Hier können updateberechtigte Garmin-Anwender das Update dann direkt online herunter laden. Wer nicht über eine kostengünstige Breitbandleitung verfügt, kann über my.garmin.com selbstverständlich das Update bestellen. Kurz darauf liegt die Update-DVD mit dem neuen Kartenmaterial im Briefkasten und kann auf das Gerät aufgespielt werden. Lediglich zum Freischalten des neuen Kartenmaterials ist dann noch eine kurze Online-Verbindung nötig. 

Zusatzkartenmaterial auf SD-Karten zu attraktiven Preisen
Wer darüber hinaus sein Navigationsgerät mit zusätzlichen Länderkarten erweitern will, findet im Fachhandel Garmin Plug-and-Play-SD-Karten für 39 € mit Regionalkarten (Benelux, Skandinavien, Osteuropa und mehr) oder Kartenmaterial für 33 Länder West- und Osteuropas für nur 99 Euro. Darüber hinaus erhält der Kunde im Garmin-Fachhandel auch Kartenmaterial für viele Länder auf der ganzen Welt. Straßenkarten für Garmin Geräte sind verfügbar von China, Australien, Neuseeland, Thailand, Malaysia,  dem nahen Osten, Südafrika, Mexico, Brasilien und der Türkei und vielen anderen Ländern. Da bei allen Garmin-nüvi das Kartenmaterial werkseitig auf dem internen Gerätespeicher installiert ist, bleibt der praktische SD-Slot generell für Erweiterungen, wie Plug-and-Play-SD-Karten, frei.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige