tom's networking guide
 
Anzeige
OKI Printing Solutions ist 2008 CO²-neutrales Unternehmen >
< Arcor bietet Flatrate ins Vodafone-Netz
12.08.08 20:33 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Mobile Generation, Produkt-News, Drahtlos-Netze, WLAN
Von: Nina Eichinger

Acer stellt vor: TravelMate Serie 7730

Produktivität und Sicherheit auf Basis der Intel-Centrino-2-Prozessortechnologie


Acer TravelMate 7730 (Seitenansicht)

Acer TravelMate 7730

Acer TravelMate 7730 (Frontal)

Ahrensburg – Acer präsentiert mit den neuen Geräten der Serie Acer TravelMate 7730 Business-Notebooks im 17-Zoll-Format, die sich an Kunden richten, die Multitasking-Effizienz, hohes Produktivitätspotenzial und zuverlässige Wireless-Konnektivität suchen. Die neue Serie eignet sich durch das große Display besonders für komplexe Multimedia- und Office-Anwendungen.

Ergonomie und Design
Acer hat bei dem neuen Notebook insbesondere in den Bereichen Ergonomie und Performance weitreichende Optimierungen vorgenommen. Hiermit wird das Acer TravelMate 7730 zum idealen Werkzeug für Benutzer des SMB-Segments, die nach einem Business-Notebook suchen, das höchste Sicherheit für unternehmenskritische Daten, herausragende Performance und umfassende Kommunikationsmöglichkeiten bietet. Auch äußerlich überzeugen die Geräte durch ihre ergonomische und wertige Gestaltung. Im Hinblick auf das Design der neuen TravelMate-Notebooks hat Acer das bewährte ProFile Design in einigen Details dezent modifiziert. Beispielsweise wurden die am unteren Gehäuserand installierten Lautsprecher an den oberen Rand versetzt, was die Optik der neuen Geräte deutlich aufwertet und eine stark verbesserte Klangqualität zur Folge hat. Optisch überzeugen die Geräte durch die anthrazitfarbene Außenfläche und Innenseite. 

Herausragende Performance
Das TravelMate 7730 ist – basierend auf der Intel Centrino-2-Prozessor-Technologie – mit dem neuesten Intel Core2-Duo-Prozessor, dem Chipsatz Mobile Intel GM45 bzw. PM45 Express und bis zu 4 GByte DDR2-667-MHz-Speicher ausgestattet, um die System-Reaktionszeit zu beschleunigen und müheloses Multitasking zu ermöglichen. Je nach Modell verfügt das Acer TravelMate 7730 entweder über eine integrierte 3D-Grafik mit Intel Graphics Media Accelerator X4500HD 64 MByte oder über eine dedizierte Grafik NVIDIA GeForce 9600M GT 512 MByte / 9300M GS 256 MByte, um eine hohe Grafik- und Multimedia-Leistung mit optimaler Auflösung sicherzustellen. Das Notebook verfügt über ein sehr helles 17-Zoll-WXGA+-Widescreen-Display, das es dem Benutzer ermöglicht, umfangreiche Tabellen, Diagramme und E-Mails gleichzeitig in nativer Widescreen-Auflösung darzustellen und damit die Produktivität zu erhöhen. Bis zu zwei serielle ATA-Festplatten mit je bis zu 320 GByte bieten ausreichend Speicherplatz. Zusätzliche Speicheroptionen bestehen durch einen 5-in-1 Card-Reader und ein DVD-Super-Multi-Double-Layer- bzw. Blu-ray Laufwerk (je nach Modell). Für einen problemlosen Anschluss aller Peripheriegeräte stehen neben vier USB 2.0-Ports und einem VGA-Ausgang zum Anschluss eines externen Monitors, ein HDMI-Anschluss, ein Express Card/54 Einschub, ein PC-Card-Slot (Type 2) und eine Acer EasyPort-IV-Schnittstelle zur Verfügung. Optional ist für das Acer TravelMate 7730 ein Acer EasyPort-IV-Replikator erhältlich. Der Acer EasyPort-IV-Replikator sorgt für ein noch breiteres Schnittstellenangebot und bietet eine unkomplizierte Möglichkeit, den lästigen Kabelsalat auf dem Schreibtisch zu reduzieren. 

Konnektivität
Das Acer TravelMate 7730 bietet umfassende Konnektivitätsmöglichkeiten: von WLAN (802.11a/b/g/n) mit Unterstützung von Acer SignalUp mit Invilink-Nplify-Wireless-Technologie bis zu Gigabit-Ethernet-LAN- und Modem-Anschluss. Zudem verfügen die neuen Geräte über Bluetooth-2.0+-EDR, das eine Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von rund 2,1 MBit/s ermöglicht. 

Videokonferenz
Ausgewählte Modelle der Notebook-Serie sind mit der integrierten Acer CristalEye-Kamera verfügbar. Damit können unter Nutzung des Acer Video Conference Manager Packs an jedem Ort problemlos Videokonferenzen abgehalten werden. 

Sicherheit
Zuverlässige Kontrollen der Benutzeridentität können bei ausgewählten Modellen mittels des Fingerprint-Systems Acer Bio-Protection vorgenommen werden, das Pre-Boot Authentication (PBA) unterstützt, eines der sichersten Kontrollprogramme für mobile Plattformen auf dem Markt. Darüber hinaus bietet der Acer FingerLaunch eine sichere Art und Weise, Programme oder authentifizierte Dokumente mit einer einfachen Berührung zu starten. Zusätzliche Sicherheit wird durch die DASP-Technologie gewährleistet, die die Festplatte vor den Folgen von Stößen und Stürzen schützt. Bei der Acer Disk Anti Shock Protection trägt ein stoßabsorbierendes Material dazu bei, Schäden an der Festplatte vorzubeugen.

Die Notebooks werden mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Vista Business mit XP Professional Recovery-CD oder Windows Vista Home Premium ausgeliefert. Das zusätzlich vorinstallierte Softwarepaket umfasst abhängig vom jeweiligen Modell Acer Empowering Technology (Acer eDataSecurity, ePower, eRecovery, eSettings Management), Acer Bio-Protection, Acer Crystal Eye, Acer GridVista, Acer Launch Manager, Adobe Reader, Corel WinDVD, McAfee Internet Security Suite, Microsoft Office Ready 2007 (Office Professional 2007 – 60 Tage Trial Version), NTI Media-Maker und NTI Shadow.

Alle Acer TravelMate Notebooks werden mit 2 Jahren Garantie inklusive einjähriger Internationaler Carry In-Garantie (International Travellers Warranty – ITW) ausgeliefert, die mit dem Service Acer Advantage auf drei Jahre verlängert und auch auf selbstverschuldete Beschädigungen des Notebooks erweitert werden kann.

Preise und Verfügbarkeit
Die Geräte der Serie Acer TravelMate 7730 sind ab sofort ab 1.199 € im Handel erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige