tom's networking guide
 
Anzeige
Aladdin und Giesecke & Devrient schließen Lizenzvcertrag ab >
< Dell stellt neue Latitude E-Serie vor
13.08.08 12:19 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Mobile Generation, Produkt-News, Gaming, Drahtlos-Netze, WLAN
Von: Nina Eichinger

MSI lässt die Wildkatze aus dem Käfig

GT735 überzeugt mit voller Gaming-Power auf AMDs neuester Mobile-Plattform Puma


MSI GT735

MSI GT735

MSI ECO-Engine-Leiste

MSI ECO-Engine-Leiste

Frankfurt am Main / Taipei – Mehr FPS – MSIs neues Gaming-Flaggschiff GT735 auf Basis der neuesten Chipsatzgeneration von AMD/ATI lässt Spieler und HD-Enthusiasten aufhorchen. Der AMD TurionX2 Ultra Dual-Core-Mobilprozessor sorgt in Zusammenarbeit mit den 4GByte DDR2-RAM und der leistungsstarken ATI Radeon HD3850 DirectX-10.1-Grafikkarte mit 512 MB DDR3-VRAM für außergewöhnliche Grafik- und Videoerlebnisse. Das 17-Zoll-WUXGA-ARD-LCD des 3,2 kg leichten Desktop-Replacements stellt hochauflösendes Material selbst bei maximaler Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel noch flüssig dar. Über den HDMI-Ausgang können Multimedia-Inhalte auch auf dem TV in High-Definition abgespielt werden.

Mit der 320-GByte-Festplatte bringt der Gaming-Bolide im edlen Aluminium-Chassis genug Speicherplatz für hunderte Spiele und Filme mit. Auf externe Laufwerke greifen anspruchsvolle Datensammler mit unstillbarem Speicherhunger über den eSATA-Anschluss für schnellste Datenübertragung oder die drei USB-2.0-Schnittstellen zu. Dank vier 2-Watt-Lautsprecher und einem integrierten Subwoofer überzeugt das Gaming-Book mit einem extravaganten Dolby-Home-Theater-Audioerlebnis. Mit WLAN a/b/g/n, Bluetooth und einer 2.0-Megapixel-Webcam ist das GT735 auch bestens für die mobile Kommunikation gerüstet. Die einzigartige MSI Turbo-Drive-Technologie sorgt per Knopfdruck für einen deutlichen Leistungsschub für rechenintensive Anwendungen. Im Akku-Betrieb genügt ein Druck auf die berührungsempfindliche ECO-Engine-Leiste, um die Betriebszeit um bis zu 20 Prozent zu verlängern.

Absolute Konnektivität
Online-Spiele erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit und machen die durchgehende Verfügbarkeit des Mediums Internet unverzichtbar. Mit dem GT735 ermöglicht MSI überall mobilen Internetzugriff dank Gigabit LAN und WLAN 802.11a/b/g/n sowie Bluetooth-2.0. Über die 2.0-Megapixel-Webcam und das integrierte Mikrofon ist selbst Videotelefonie oder -Chat möglich. Drei USB-2.0-Schnittstellen und der eSATA-Anschluss erlauben "Plug and Play" bei externen CD-/DVD-/Blu-ray-Laufwerken, Festplatten und Audio-/Video-Geräten wie Kameras und MP3-Playern. Für die gängigen Speicherkarten von Digitalkameras verfügt das Notebook über einen integrierten 4-in-1 Kartenleser. Dank HDMI-Ausgang können Videos, Spiele oder andere Anwendungen unkompliziert und in HD auf ein TV-Gerät übertragen werden.

MSI ECO-Engine für effizientere und längere Akkulaufzeit
2007 sorgte MSI mit dem Turbo-Button für Furore und demonstrierte, dass Overclocking am Notebook auch für Endkunden kein Hexenwerk sein muss. Mit der MSI ECO-Engine geht MSI jetzt einen erheblichen Schritt weiter: Im Akkubetrieb kann über eine berührungsempfindliche Leiste aus fünf Nutzungsprofilen (Office, Movie, Presentation, Gaming und ECO Battery) gewählt werden, um den Stromkonsum des Notebooks auf ein Minimum zu senken. Dabei werden je nach Profil einzelne, weniger benötigte Komponenten abgeschaltet oder herunter getaktet und ein bis zu 20 Prozent längerer Akkubetrieb erreicht.

Ausgelegt auf sechs Jahre Betriebssicherheit
Das Schlimmste hat das kompromisslose Gaming-Notebook von MSI bereits hinter sich. Eine rigide Qualitätskontrolle, der ein Zehn-Punkte-Belastungs- und Stresstest zu Grunde liegt, stellt sicher, dass das GT735 auch unter härtesten Bedingungen im professionellen Einsatz eine Betriebssicherheit von sechs Jahren erzielt. So wird das Panel einem Verschlusstest (20.000 Mal Öffnen und Schließen), das gesamte Gerät einem Falltest aus einer gängigen Tischhöhe von 76 cm Höhe sowie einem Erschütterungs- und Schütteltest unterzogen, jede Taste der Tastatur zehn Millionen Mal gedrückt, die USB-Anschlüsse ca. 5.000 Mal getestet und das Notebook verschiedenen Druck-, Temperatur- und Feuchtigkeitsprüfungen ausgesetzt. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre inklusive Pick-Up- and Return-Service. Hierbei steht unter der Support- und Servicerufnummer geschultes Personal bei der Einrichtung und Fehlerdiagnose zur Verfügung. Bei diagnostiziertem Hardwarefehler übernimmt MSI die Kosten für Abholung und Rücktransport des defekten Notebooks durch einen Kurierdienst.

Preis und Verfügbarkeit
Das MSI GT735 ist ab September für 1.399 € im Handel erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige