tom's networking guide
 
Anzeige
Lancom erweitert Zubehörportfolio um Gigabit-fähigen PoE-Injektor >
< Kaspersky Labs im Hauptausschuss der Internationalen Handelskammer vertreten
29.07.08 14:09 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Mobile Generation, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Ultramobile-Notebook von Packard Bell

Packard Bell rundet seine RS-Produktfamilie mit einem 13,3-Zoll-Ultramobile-Notebook ab


Packard Bell Easynote RS56

Packard Bell Easynote RS56

Packard Bell Easynote RS56 (Seitenansicht)

Kassel – Packard Bell rundet sein Intel-Centrino-2-Programm mit dem neuen 13,3-Zoll-Easynote RS65 ab. Das 2,4 kg leichte Notebook ist auf den mobilen Nutzer fokussiert und bietet durch das Packard Bell Moonstone-Design eine außergewöhnliche Optik. Nach den neuen EasyNote Maschinen in 15,4 Zoll, 15,6 Zoll und 17 Zoll schließt das Easynote RS mit seinem 13,3-Zoll-Display vorerst die Überarbeitung der Notebook-Serien bei Packard Bell ab.

Intels neue Prozessortechnik wird durch eine Core-2-Duo-T5800-CPU, Chipsatz und durch das WI-FI-Modul "Shirley Peak" dargestellt. Dies garantiert sowohl beste Rechen- als auch eine sehr gute Netzleistung. ATIs Mobility Radeon HD3470 ist die treibende Grafik-Kraft. Zusammen mit dem integrierten Chipsatz wird die Radeon auf den Punkt genau eingesetzt, wovon das System durch geringeren Stromverbrauch profitiert. Als Ausgänge bietet das RS65 sowohl DVI als auch HDMI an.

"Unsere Intention bei der Entwicklung der RS-Serie war es, das einzigartige Packard Bell Design auch auf der kleineren Fläche eines 13,3-Zoll-Notebooks perfekt zur Geltung zu bringen. Der Moonstone-Look soll Emotionen wecken und ein sinnliches Computergefühl vermitteln. Und zusammen mit den top-aktuellen Komponenten von Intel und ATI verfügt es zudem über eine hervorragende Rechenpower", so Emmanuel Fromont, Sales & Marketing Vice President von Packard Bell.

Komplettiert wird das Notebook durch 3 GByte Arbeitsspeicher, eine 320 GByte große Festplatte und einen DVD-Multibrenner.

Preis und Verfügbarkeit
Ab Ende August wird das Easynote RS65 ab 799 € im Handel erhältlich sein.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige