tom's networking guide
 
Anzeige
Bullguard und Steelseries bringen Antivirus-Lösung für Gamer auf den Markt >
< Aten: Vom Rechenzentrum in die Produktionsstätte
02.09.08 11:55 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Sicherheit, Security
Von: Nina Eichinger

Aladdin: Support-Team für HASP-SRM-Migration gebildet

Expertenteam unterstützt Anwender bei der Umstellung auf die führende DRM-Lösung HASP SRM


Aladdin Logo

Aladdin HASP Logo

München – Aladdin Knowledge Systems (NASDAQ: ALDN), gibt die Zusammenstellung eines speziellen Support-Teams für die HASP SRM-Migration bekannt. Damit sollen Software-Anbieter bei der Umstellung auf die marktführende DRM-Lösung noch besser unterstützt werden. Aladdin reagiert somit auf die seit mehr als fünf Jahren steigende Anzahl von Software-Herstellern, die auf Aladdin HASP SRM-Technologie umsteigen.

Da immer mehr Software-Anbieter von veralteten Anwendungen zu Aladdin wechseln, kann die vielfach ausgezeichnete Aladdin HASP-SRM-Lösung (unter anderem mit dem renommierten SIIA CODiE Award 2008, SoftwareCEO Innovation Award 2008 und Frost & Sullivan Global Product Innovation Award 2007) weltweit einen ständigen Kundenzuwachs verzeichnen. Das Migrations-Support-Team soll Software-Anbietern und ihren Endkunden einen reibungslosen Technologie-wechsel ohne Ausfälle ermöglichen.

Neben dem vom HASP-SRM-Migrations-Support-Team angebotenen Service bietet Aladdin den Kunden Beratungsgespräche vor Ort an, bei dem die Workflow- und Geschäftsprozesse des Kunden erfragt, geplant und gestaltet werden. Software-Anbietern wird so die Implementierung von Schutz und Integration in die Backend-Systeme noch weiter erleichtert.

"Das stete Wachstum und die Marktführungsposition von Aladdin HASP SRM liegen an der besonderen Fähigkeit, Software-DRM nicht als Hemmschuh, sondern als Aktivator zu nutzen", erklärt Mukul Krishna, Global Director von Frost & Sullivan’s Digital Media Practice. "HASP SRM bietet aufgrund seiner überragenden Innovationsstärke klare Wettbewerbsvorteile und Software-Anbietern somit neue Flexibilität und Unterstützung sämtlicher Phasen des Software-Lebenszyklus. Daher steigt die Anzahl der Kunden, die auf Aladdin HASP SRM umsteigen, ständig an."

In Kundenumfragen geben Aladdin HASP SRM-Kunden immer wieder Folgendes an:

  • Die wichtigsten Gründe für den Umstieg auf Aladdin HASP sind neben der Marktführerposition der starke Softwarepiraterie-Schutz, die Zuverlässigkeit, der Schutz des geistigen Eigentums und die flexiblen Lizenzierungsoptionen.
  • Wenn Software-Anbieter aus ihren bestehenden Lizenzierungssystemen "herauswachsen", benötigen sie Lösungen, die breit gefächerte Unterstützung bezüglich Produktlebenszyklus bieten.
  • Kunden bemängeln bei Konkurrenzprodukten häufig fehlende Rückwärts­kompatibilität. Dies ist ein Standardmerkmal aller Aladdin HASP-Lösungen, sodass die Investitionen über viele Jahre ihren Wert behalten.
  • Die rollenbasierten und aufgabenorientierten Tools von Aladdin HASP zur Handhabung des DRM-Lebenszyklus werden von Unternehmen jeder Größe hoch geschätzt.
  • Aladdin HASP SRM ist eine außergewöhnlich innovative Software-DRM-Lösung, die als einzige sowohl hardware- als auch softwarebasierte Tools für Softwareschutz und -lizenzierung mit einheitlicher Standard-Lizenzierungsterminologie offeriert.
  • Die Kunden von Aladdin schätzen die individuelle Aufmerksamkeit sowie die Unterstützung bei der Integration und die Tools, die es ihren Kundensupport-Teams ermöglichen, Probleme bei der Lizenzierung sowie der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien umgehend zu erkennen und zu beheben.

"Der Umstieg von Konkurrenzprodukten war ein ganz wichtiger Faktor für das Wachstum von Aladdin HASP SRM. Wir freuen uns, das HASP SRM Migrations-Support-Team zu präsentieren, welches Software-Anbietern den besten individuellen und kundenorientierten Service bietet, der heutzutage verfügbar ist", betont Laila Arad-Allan, Vice President für Software-DRM bei Aladdin Knowledge Systems. "Software-Anbieter erhalten mit diesem Service maßgeschneiderte Unterstützung für eine reibungslose Migration sowie alle für ihre individuellen Anforderungen erforderlichen Tools."


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige