tom's networking guide
 
Anzeige
Black Beauty mit grüner Seele - Buffalos stromsparende DriveStation >
< Live-Link zum iPhone: Firmware-Update für bessere Kompatibilität
27.08.08 14:27 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Drahtlos-Netze, WLAN, Echtzeitkommunikation
Von: Nina Eichinger

AVM FRITZ!Box macht viele Einzelgeräte überflüssig und spart damit Energie

Multifunktionalität und Eco-Mode der FRITZ!Box sparen Energie. Die FRITZ!Box macht separate Geräte wie Fax und Anrufbeantworter überflüssig. AVM gewinnt "Green IT Award 2008" in zwei Kategorien.


Fritz!Box Fon WLAN 7270

Fritz!Box Fon WLAN 7270

Berlin – Mit der FRITZ!Box des Berliner Unternehmens AVM können Anwender jede Menge Energie sparen. So macht die Multifunktionalität der FRITZ!Box separate Geräte wie Fax, Anrufbeantworter oder Basisstation für Schnurlostelefone mit jeweils eigenen Netzteilen überflüssig und der Eco-Mode reduziert den Energieverbrauch. Für seine Innovationen im Bereich Energieeffizienz wurde AVM von Fachhändlern jetzt gleich doppelt mit dem "Green IT Award Readers Choice 2008" ausgezeichnet.

FRITZ!Box spart Energie durch Multifunktionalität
Die FRITZ!Box des Berliner Unternehmens AVM ist ein wahres Multi- talent. FRITZ!Box Fon WLAN 7270 vereint beispielsweise DSL-Modem, WLAN N-Router, Print- und Musik-Dateiserver, Telefonanlage für VoIP und Festnetz, Faxgerät, Anrufbeantworter sowie Basisstation für Schnurlos- telefone in einem einzigen Gerät. Dadurch werden bis zu acht separate Produkte mit jeweils eigenen Netzteilen überflüssig. Allein im Stand-by-Betrieb können acht Einzelgeräte rund 50 Watt verbrauchen. Die FRITZ!Box verbraucht dagegen durchschnittlich nur zwischen 6 bis 8 Watt. Energie sparen - das geht mit der FRITZ!Box denkbar einfach:

Beispielsweise können Anwender mit einem kostenlosen Software-Update die FRITZ!Box mit einem Anrufbeantworter ausstatten. Ein separater Anrufbeantworter mit dem dazugehörigen Netzteil ist nun nicht mehr nötig. Der integrierte Anrufbeantworter der FRITZ!Box ist einfach zu bedienen und bietet neben den gängigen Funktionen zusätzlich die Möglichkeit, die Sprachnachrichten an eine ausgewählte E-Mail-Adresse weiterzuleiten. Und nebenbei spart die FRITZ!Box nicht nur Energie, sondern auch noch Platz rund um den DSL- und Telefonanschluss und bringt Ordnung auf den Schreibtisch.

Doppelsieg beim "Green IT Award" von ChannelPartner
Für AVM spielt Energieeffizienz bei der Produktentwicklung eine wichtige Rolle - und das nicht erst, seitdem "Green IT" ein vermehrt aufgegriffenes Thema in den Medien ist. Beim erstmalig vergebenenen "Green IT Award Readers Choice 2008" wurde der Berliner Kommunikationsspezialist gleich doppelt ausgezeichnet. Die überwiegend aus Fachhändlern bestehende Leserschaft von "ChannelPartner" wählte AVM sowohl in der Kategorie Telekommunikation als auch im Bereich Netzwerke auf den ersten Platz.

Stetige Weiterentwicklung beim Thema Energieeffizienz
AVM entwickelt die FRITZ!-Produkte auch im Bereich Energieeffizienz kontinuierlich weiter. So sorgt der Eco-Mode automatisch dafür, dass nur so viel Strom verbraucht wird, wie unbedingt nötig. Das ist besonders wichtig, weil die FRITZ!Box bei den meisten Anwendern rund um die Uhr eingeschaltet ist. DECT- und WLAN-Funkleistung werden individuell an die Situation angepasst und bedarfsgerecht reduziert.

WLAN kann zusätzlich auch wahlweise per Nachtschaltung oder Taster an- und ausgeschaltet werden. Die integrierte Basisstation für Schnurlostelefone beim Topmodel FRITZ!Box Fon WLAN 7270 wird deaktiviert, wenn kein Mobilteil angeschlossen ist. Ein Energiemonitor veranschaulicht übersichtlich sowohl die aktuelle als auch die durchschnittliche Einsparung des Stromverbrauchs der FRITZ!Box.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige