tom's networking guide
 
Anzeige
Pinnacle Systems stellt neuen PCTV-Quatro-Stick vor >
< Start in die nächste Runde: Firefox 3.1 Beta 1 verfügbar
17.10.08 13:56 Alter: 13 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News
Von: Nina Eichinger

Linksys heißt künftig Cisco Consumer Business Group (CBG)

Die Cisco Consumer Business Group soll das Endverbraucher-Geschäft abdecken und die Marke Cisco in Nordamerika steigern


Linksys Logo

Hallbergmoos – Linksys, eine Division von Cisco, ist ab sofort die Cisco Consumer Business Group (CBG). Anfang des Jahres wurde verkündet, dass die Linksys Produktmarke zu "Linksys by Cisco" übergeht. Diese Überleitung ist nun abgeschlossen und auch künftig werden die Cisco Consumer-Produkte weiterhin unter der "Linksys by Cisco"-Marke vermarktet und neben den Cisco gebrandeten Produkten weiter bestehen.

Die Markenstrategie wird auch in der Zukunft fortlaufend überprüft und kann angepasst werden, wenn Änderungen an der Strategie den Entscheidungsprozess der Kunden und Vertriebspartner positiv beeinflussen. Die CGB bündelt die Expertise des Cisco Consumer-Geschäfts und konzentriert sich auf die Entwicklung von Produkten und Lösungen, die sich speziell an private Anwender sowie den SOHO-Bereich (Small Office/Home Office) richten. Daher wird die CGB den Vertrieb für Endverbraucher vorantreiben – also Einzelhändler, Online- und Consumer-Vertriebspartner. Sie wird die Marke Cisco im Consumer-Markt in Nordamerika stärken und Produkte sowie Beziehungen außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada aufwerten, da hier die Marke Cisco über einen höheren Bekanntheitsgrad verfügt.

Die Consumer-Strategie der Cisco Consumer Business Group ist auf den Übergang von Home Networking 1.0, wo Heimnetzwerke überwiegend aus einer Breitbandverbindung zwischen PCs und einzelnen Peripheriegeräten bestehen, hin zu Home Networking 2.0 ausgerichtet, wo das Zuhause mit einer zunehmenden Anzahl von Multimedia­-Geräten und -Services bestückt ist. Eine einfache Bedienung, das Auffinden, Anzeigen und Verwalten der verschiedenen Geräte sowie der Zugang zu neuen Diensten verbessert das Multimedia-Erlebnis der Anwender im hohen Maße.

Um die Konsumenten auf diesem Weg zu leiten, wird Cisco sich entsprechend positionieren und die eigene Führung auf diesem Gebiet nicht nur beibehalten, sondern auch ausbauen. Cisco möchte den Markt vorantreiben und den Konsumenten auf das moderne vernetze Leben vorbereiten.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige