tom's networking guide
 
Anzeige
Tönendes Leichtgewicht mit starker Leistung >
< Fujitsu Siemens Computers kündigt neue Intel-basierte Monoprozessor-Server an
24.07.04 05:35 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Kral

Flexible 4-in-1 Lösung für ein kostengünstiges und sicheres Netzwerk zu Hause

ZyXEL P334 ist DSL-Router, 4-Port-Switch, SPI-Firewall und VPN-Router in einem Gerät.


Zyxel P334.

DSL-Router, 4-Port-Switch, SPI-Firewall und VPN – das sind die vier Funktionen und Merkmale, die der ZyXEL P334 in seinem silbernen Design-Gehäuse vereint. Mit diesem Newcomer hat ZyXEL jene Benutzer im Visier, die mit ihrem vorhandenen DSL-Modem und -Anschluss im Handumdrehen ein preisgünstiges und sicheres Familien-Netzwerk aufbauen wollen. Mit nur einer einzigen Internet-Verbindung wird das Surfen mit High-Speed für alle PCs möglich. Auch Besitzer älterer Router, die in Sachen Geschwindigkeit und Sicherheit aufrüsten wollen, treffen mit dem ZyXEL P334 die richtige Wahl. 

Für den ZyXEL P334 ist das Senden und Empfangen von großen Datenmengen beispielsweise mit Multimedia-Inhalten kein Problem. Er schafft Datenübertragungsgeschwindigkeiten im LAN von bis zu 200 MBit/s,  so dass er nicht zur Bremse wird, wenn es etwa um Echtzeit-Online-Spiele geht. Für Viel-Surfer bietet der P334, der bis zu 2048 NAT-Sessions unterstützt, einen wahren Vorteil. Er kann so konfiguriert werden, dass eine bestimmte Anzahl von NAT-Sessions pro User reserviert werden und stellt damit sicher, dass - trotz anderer Aufgaben wie Filesharing-Aktivitäten im Internet - der Router genügend freie Kapazität zum Surfen hat. 

Sogar zum Thema Sicherheit hat das kostengünstige Modell P334 viel zu bieten. Eine breite Palette an Sicherheitsmerkmalen sorgt dafür, dass die heimische Internet-Verbindung jederzeit ausreichend geschützt ist. Dazu gehören Firewall-Funktionen wie SPI (Stateful Packet Inspection) und DoS (Denial of Service). Und für den sicheren Zugang in das heimische Netzwerk von unterwegs oder beispielsweise aus einem Urlaubsort stehen zwei VPN „Sicherheitstunnels“ auf Basis von IPSec mit pass through zur Verfügung.

Einfacher geht der Anschluss nicht. Der integrierte 4-Port-Switch (10/100 MBit) verfügt über automatische Kabelerkennung (auto MDI/MDIX), so ist keine Verwechselung möglich. Und dank des ZyXEL Installation-Wizards ist auch die Installation des ZyXEL P334 Routers über den Webbrowser völlig unkompliziert und geht reibungslos von der Hand.

Preis und Verfügbarkeit:

Der P334 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet knapp 50 EUR inkl. MwSt.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige