tom's networking guide
 
Anzeige
SYSTEMS am Ende >
< FalconStor und Starline unterzeichnen Distributionsvertrag
22.10.08 20:38 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Storage, Unternehmens-News, Sonstiges
Von: Nina Eichinger

Seagate: Bestes Ergebnis für Barracuda ES.2 im SPC-Komponenten-Benchmark

Seagate unterstützt IT-Manager mit TCO-Analyse bei der Auswahl der besten Storage-Systeme


Seagate-Logo

Storage Performance Council

München – Seagate veröffentlicht eine Reihe SPC-1C- und SPC-2C-Benchmark-Tests. Dies sind die ersten Messungen auf Komponentenebene des Storage Performance Councils (SPC) und einem der teilnehmenden Mitglieder. Die Ergebnisse für die 1 Terabyte große Barracuda ES.2 mit SAS-Schnittstelle zeigen eine beeindruckende Leistung. Das Tier-2-Nearline-Laufwerk ging als Gewinner aus beiden Benchmarks hervor und ließ im Test alle Laufwerke der Konkurrenz hinter sich. Die Benchmarks, die zufällige transaktionelle und sequenzielle Leistung in realistischen Umgebungen messen und auswerten, unterstützen Systemintegratoren dabei, die Leistung der Storage-Komponenten einzuschätzen.

Mit den neuesten Benchmarks SPC-1C und SPC-2C des Storage Performance Councils können Speicherkomponentenanbieter wie Seagate geprüfte Tests fahren, indem sie dieselbe Auslastung wie bei SPC-1 und SPC-2 einsetzen, jedoch auf Komponentenebene; und dies mit einer einzigen Speichereinheit oder bis zu einem kleinen Subsystem mit 24 und weniger Einheiten. Es ist anzunehmen, dass die Industriestandards SPC-1C und SPC-2C einen ähnlichen Weg wie SPC-1 und SPC-2 einschlagen und zu führenden markteinheitlichen Standard-Benchmarks für die Messung von Storage-Komponenten werden.

"Seagate hat eine Führungsrolle bei der Verbreitung der Ergebnisse des ersten Sets SPC-1C- und SPC-2C-Benchmarks übernommen, dazu gratuliert SPC", sagt Walter E. Baker, Administrator und Auditor des Storage Performance Councils. "Trotz sinkender IT-Budgets steigen die Anforderungen der Applikationen immer weiter. Somit werden SPC-1C und SPC-2C zweifelsohne zunehmend wichtiger für die gesamte Branche."

Im SPC-1C-Test, der in erster Linie wirkliches Online Transaction Processing simuliert, stand die Seagate Barracuda-ES.2-SAS-Festplatte den Produkten von Hitachi, Samsung und WD gegenüber. Die Barracuda ES.2 erreichte als einzige 184.37 SPC-1C IOPS, der nächstbeste Konkurrent kam lediglich auf 170.04 SPC-1C IOPS, der leistungsschwächste Kandidat erzielte 119.44 SPC-1C IOPS. Im alltäglichen Gebrauch, wo meist hunderte oder tausende Festplatten eingesetzt werden, führen solche Unterschiede zu erheblichen Kosteneinsparungen.

In den beeindruckenden Ergebnissen des SPC-2C-Tests, der die sequenzielle Performance in verschiedenen Umgebungen misst, setzte die Seagate Barracuda ES.2 einen neuen Benchmark-Standard. Sie lieferte 38 Prozent mehr Performance als der nächste Konkurrent und bot fast die doppelte Leistung (93 Prozent) des konkurrierenden Hitachi-Laufwerks.

"Wir sind sehr stolz, dass wir die Branche bei den SPC-Komponenten-Benchmarks anführen. Die Ergebnisse zeigen eindeutig, dass Seagates SAS-Speicherlösungen die Bedürfnisse von IT-Verantwortlichen optimal erfüllen, die gerade den Einsatz von SAS- gegenüber SATA-Schnittstellen in ihren Unternehmensumgebungen abwägen", sagt Sherman Black, Senior Vice President, Marketing und Strategy Core Products Group. "Unseren Kunden gute Qualität zu liefern und die Integration zu erleichtern, ist entscheidend – kein Unternehmen konzentriert sich mehr als Seagate darauf, IT-Verantwortlichen das ebenso zu bieten wie starke I/O-Performance, Zuverlässigkeit und Integrität der Daten für die Lebensdauer ihrer Speichersysteme."


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige