tom's networking guide
 
Anzeige
LG Deutschland: Ulrich Kemp wird neuer COO >
< Samsung stellt Solid-State-Laufwerk mit 256 GByte vor
20.11.08 20:25 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Unternehmens-News, WLAN, Sicherheit, Firewall
Von: Nina Eichinger

LANupdate Herbst-Roadshow 2008 geht mit Teilnehmerrekord zu Ende

Erfolgreichstes LANupdate aller Zeiten zog über 700 Besuchern an, die sich über Neuerungen aus dem Haus Lancom informieren ließen


Lancom-Logo

LANupdate Herbst 2008

LANupdate Herbst 2008

Aachen, 20. November 2008 – In Offenbach ging heute die bislang erfolgreichste LANupdate Roadshow des Netzwerkspezialisten Lancom zu Ende. Mehr als 700 Teilnehmer informierten sich an insgesamt zwölf Veranstaltungsorten in Deutschland und drei Tourstationen in Österreich über die Neuheiten im Lancom-Portfolio. Damit zog es rund 200 Reseller, Integratoren und Fachhändler mehr zu der Tour als noch in diesem Frühjahr.

Mit der zweimal jährlich stattfindenden Roadshow informiert Lancom-Partner vor Ort über Neuerungen und Weiterentwicklungen im Lancom-Portfolio, beim Partnerprogramm LANvantage, dem Lancom Operating-System (LCOS) und seinen Management-Tools. Zahlreiche Praxisbeispiele und Insider-Tipps von Lancoms Trainings- und Support-Leiter Wolfram Ohn sorgen für Kurzweil und bieten den Teilnehmern wichtige Mehrwerte.

Auf besonders großes Interesse beim LANupdate Herbst 2008 stießen die aktuellen und kommenden 802.11n-WLAN-Produkte, das für das erste Quartal 2009 angekündigte Central-Site-Gateway Lancom 9100 VPN, die neue, Objekt-orientierte Firewall in den Lancom-Routern sowie die vollständig überarbeitete GUI des Lancom-WebConfig.

Christian Sallmann, Vertriebsleiter DACH bei LANCOM, zeigt sich äußerst zufrieden mit dem jüngsten Erfolg: "Der erneute Teilnehmerrekord und die guten Reaktionen unserer Besucher bestätigen wieder einmal, dass das LANupdate die Schlüsselveranstaltung zur Pflege unserer Partnerbeziehungen ist. Wir freuen uns daher schon auf die Frühjahrstour 2009, für die wir bereits mit der Planung begonnen haben. Auch hier dürfen die Besucher – auch mit Blick auf die CeBIT – wieder einige Neuheiten erwarten."

Die kostenlose, halbtägige Roadshow war mit über 100 Besuchern in Hamburg am besten besucht. Die Tourdaten für das LANupdate Frühjahr 2009 werden in Kürze auf der Lancom-Website bekannt gegeben.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige