tom's networking guide
 
Anzeige
Arcor: Kostenloses Tool für Web-Konferenzen >
< Netgear bringt Enterprise-Innovationen kostengünstig in den Mittelstand
24.11.08 18:20 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Produkt-News, Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN Draft-N2
Von: Nina Eichinger

Lancom: 11n-Access-Point mit zwei Funkmodulen

Lancom L-315agn dual Wireless ermöglicht Parallelbetrieb im 2,4- und 5-GHz-Band


Lancom L-315agn dual Wireless

Lancom L-315agn dual Wireless

Aachen – Der Dual Radio Access Point Lancom L-315agn dual Wireless rundet ab sofort das 802.11n-(Draft 2.0)-Portfolio Lancom Systems ab. Das Gerät verfügt über zwei Funkmodule und kann parallel im 2,4- und 5-GHz-Band betrieben werden. Die Stromversorgung erfolgt über Standard Power-over-Ethernet (PoE, IEEE 802.af), so dass sich vorhandene PoE- Switches weiter verwenden lassen.

Mit seinen zwei Funkmodulen – 1 x 802.11abg, 1 x 802.11abgn – ermöglicht der Lancom L-315agn dual Wireless die sanfte, wirtschaftliche Migration von herkömmlicher WLAN-Technologie zu 802.11n und macht bestehende WLANs zukunftsfähig. So funkt zum Beispiel das "n"-Modul bei voller Performance im 5-GHz-Band, während das zweite Funkmodul bisherige abg-Clients im 2,4-GHz-Band bedient.

Controller-Support und Sicherheitspaket inklusive
Wie alle Lancom Access-Points kann der Lancom L-315agn dual Wireless wahlweise autonom oder über einen Lancom Wireless-LAN-Controller / Wireless-Switch betrieben werden (Lancom WLC-4006 oder Lancom WLC-4025).

Darüber hinaus ist der Lancom L-315agn dual Wireless standardmäßig mit umfangreichen Sicherheits-Features ausgestattet, inklusive vollwertigem 802.11i mit WPA2 und AES-Verschlüsselung sowie 802.1x/EAP (WPA2-Enterprise) für Umgebungen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf.

Preis und Verfügbarkeit
Das Gerät ist ab Dezember 2008 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 579 € zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Im Preis sind Firmware-Upgrades über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg enthalten.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige