tom's networking guide
 
Anzeige
Microsoft will mehr Schutz für persönliche Daten >
< Netgear schließt Übernahme von CP Secure ab
18.12.08 19:11 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Digitalvideo, DVB-T, Mobile Generation, Produkt-News, Internet-Intranet
Von: Nina Eichinger

Equinux: "Live TV" verwandelt das iPhone in einen Fernseher

equinux kündigt kostenlose iPhone-App "Live TV" an, um Fernsehen live auf das iPhone zu übertragen


Equinux Logo

München / South San Francisco – equinux hat heute "Live TV" angekündigt, eine kostenlose iPhone-App, um mit dem iPhone live fernzusehen. "Live TV" zeigt alle Fernsehkanäle an, die die moderne TV-Software The Tube auf dem Mac empfangen kann. Dabei bekommt "Live TV" das aktuelle Fernsehsignal via Placeshift im heimischen Funknetz (WLAN) vom Mac übertragen. Über die leicht bedienbare Oberfläche von "Live TV" können Anwender alle Sender direkt auf ihrem iPhone auswählen.

"Live TV" zeigt das laufende Fernsehprogramm in einer für das iPhone optimierten Auflösung an, die The Tube im gleichen WLAN zur Verfügung stellt. Sobald ein iPhone in The Tube angemeldet ist, lassen sich auf dem iPhone alle gerade verfügbaren Fernsehkanäle per Klick einschalten. Genauso einfach wechselt man in "Live TV" zum nächsten Fernsehkanal.

"Mit Live TV erschließen wir auf dem iPhone ein völlig neues Medienerlebnis", sagt equinux-CEO Till Schadde. "Live TV unterstreicht unsere technologische Innovationskraft und unser Commitment zum Thema Medien."

Preis und Verfügbarkeit
"Live TV" steht demnächst im iTunes App Store kostenlos zum Download bereit. Um live Fernsehen auf dem iPhone genießen zu können, setzt "Live TV" die TV-Software The Tube 2.9.2 voraus, die zeitgleich als kostenloses Update erscheinen wird. The Tube wird mit dem TubeStick DVB-T-Stick von equinux ausgeliefert und unterstützt mittlerweile mehr als 20 verschiedene TV-Empfänger, unter anderem von Hauppauge.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige