tom's networking guide
 
Anzeige
Equinux: SongGenie räumt die Musikbibliothek auf  >
< Small Business Server 2008 ab sofort bei Thomas Krenn erhältlich
05.01.09 13:21 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Homenetworking, Kabel-Netze, Fast-Ethernet, POF, Strukturierte Verkabelung, Top-News, Produkt-News
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

POF-Ethernet-Chipsatz steuert LEDs direkt

Nanotech Semiconductor liefert Fast-Ethernet-Chipsatz für Industrie- und Konsumer-POF-Anwendungen, die LEDs und RCLEDs direkt steuern können


Nanotech-Semiconductor_Logo

Bristol, England – Die Firma Nanotech Semiconductor Limited (“Nanotech”) liefert ab sofort einen pur-CMOS-Chipsatz für Fast-Ethernet-Anwendungen welche Plastik Optische Fasern (POF) als Übertragungsmedium verwenden,  verfügbar ist. Nanotech ist ein Schaltkreishersteller ohne eigene IC-Fertigung (fabless), der sich auf hochentwickelte Analog- & Mixed-Signal-ICs für Kommunikationsanwendungen spezialisiert hat.

Der Fast-Ethernet-Empfängerschaltkreis NT22010 besteht aus einem hochintegrierten Transimpedanz-Verstärker und einem Begrenzungsverstärker mit LVDS-Ausgängen und kommt ohne externe passive Komponenten im fiber-optischen Transceiver (FOT) aus. Kombiniert mit einer externen Fotodiode stellt dies eine komplette Licht-zu-Logik-Lösung dar.

Mit einer Chip-Fläche von 1,3 mm² und einer typischen Empfindlichkeit von -29 dBm (0.3A/W) repräsentiert dies die leistungsfähigste aber trotzdem kostengünstigste verfügbare Lösung.

Der Fast-Ethernet-Senderschaltkreis NT22030 ist optimiert für LEDs als Lichtquelle, während der NT22031 für RCLEDs optimiert ist. Beide Treiber erfordern keine externen passiven Komponenten in der FOT.

Die Chip-Fläche von weniger als 1 mm² erlaubt die kostengünstigste und flexibelste Lösung.

Alles diese Schaltkreise sind in Standard-CMOS hergestellt und somit extrem kostengünstig, leistungsfähig und robust. Sie sind als Nacktchips in Waffelpacks oder auf expandiertem Film verfügbar.

David Khalifa, VP Sales, kommentiert: "Dieser Chipsatz bietet unseren Kunden den Nutzen der höchstintegrierten und wettbewerbsfähigsten Lösung für Fast Ethernet über POF und ebnet den Weg für den erwarteten Durchbruch von POF-Anwendungen auch außerhalb der Automobilindustrie."

Gary Steele, CEO, ergänzt: "Mit der Einfachheit der POF-Installation, der Isolation, der elektromagnetischen Verträglichkeit und der Qualität der Übertragung, eröffnen sich vielfältige Anwendungen in Industrie und Kosumerelektronik. Settop-Boxen und Gateways sind im Besonderen ein schnellwachsender Markt für Fast Ethernet über POF, und dieser Chipsatz paßt hier perfekt.“

Alle obigen Schaltkreise sind jetzt in Massenproduktion. Muster oder zusätzliche Informationen sind via Nanotech verfügbar. Abnehmer wollte Dr. Christian Hess, Director Business Development, auf Anfrage des Tom's Networking Guide icht nennen.



Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige