tom's networking guide
 
Anzeige
Huber Verlag für neue Medien beruft Oliver Schwartz ins Management >
< CES 2009: Trendnet stellt weltweit kleinsten Wireless-N-Travel-Router vor
12.01.09 18:15 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, VPN, Mobile Generation, Sicherheit, Internet-Intranet
Von: Nina Eichinger

Neuer Lancom VPN-Client mit Budget-Manager

Flexibler Zugang zum Firmennetz bei voller Kostenkontrolle


Lancom Logo

Aachen – Mit der Version 2.1 des Lancom Advanced VPN Client stellt Netzwerkspezialist Lancom ein umfangreiches Upgrade seines VPN-Software-Client für Microsoft Windows zur Verfügung. Wesentliche Neuerungen sind der Budget-Manager, eine noch umfangreichere Unterstützung von UMTS-Karten, Multi-Zertifikatsunterstützung und neue Diagnosemöglichkeiten.

Der Lancom Advanced VPN Client unterstützt Internet-Verbindungen über WLAN, Mobilfunk (UMTS/GPRS), ISDN, Analog- oder DSL-Modems, die Medienerkennung erfolgt automatisch je nach Verfügbarkeit. Zusätzlich bietet der Client einen 0900er-Dialer-Schutz und Start- und Konfigurations-Optionen, die ihn direkt beim Betriebssystem-Start in das Windows-Login integrieren. Die integrierte Personal Firewall, IPSec-VPN und die Unterstützung zahlreicher
UMTS- und HSDPA-Karten ermöglicht Geschäftsreisenden und Mitarbeitern am Heimarbeitsplatz einen unkomplizierten und sicheren Zugriff auf Firmendaten. Neu ist dabei die Möglichkeit eines automatischen Logins für T- Mobile und Lancom Hot Spots.

Volle Kostenkontrolle mit dem Budget-Manager Der neue Budget-Manager ermöglicht die Festsetzung eines festen Volumen- oder Zeitbudgets pro Monat für den Internet-Zugang über Mobilfunk oder WLAN- Hotspots. Zusätzlich kann die Liste von zulässigen UMTS-Netzbetreibern eingeschränkt und der Internetzugang über UMTS/GPRS bei Auslandsreisen gesperrt werden. Teures Roaming wird so verhindert, volle Kostenkontrolle erstmals möglich.

Multi-Zertifikatsunterstützung und bessere Diagnose Die Neuauflage des LANCOM Advanced VPN Client bietet Multi- Zertifikatsunterstützung. So können mit einem Client mehrere zertifikatsbasierte Verbindungen zu verschiedenen Gegenstellen aufgebaut werden, beispielsweise zu Kunden oder Lieferanten und in das eigene Firmennetz.

Weitere Neuerungen gibt es bei Diagnose und Fehlerbehebung. Der Client zeigt nun an, warum er eine Verbindung nicht aufbauen kann: ob das Problem beispielweise an der falschen Verschlüsselung oder in einer nicht vorhandenen Internetverbindung liegt.

Der Lancom Advanced VPN Client unterstützt neben Vista die Betriebssysteme Windows 2000 und Windows XP. Somit können an Endgeräten mit unterschiedlichen Windows-Betriebssystemen übergreifend einheitliche Konfigurationen eingerichtet werden.

Für alle Kunden, die ihren bisherigen Advanced VPN Client 2.0 nach dem 17.10.2008 freigeschaltet haben, ist das Upgrade auf Version 2.1 kostenlos. Eine 30-Tage Demoversion steht kostenlos auf der Lancom-Web-Seite zum Download bereit.

Seinen neuen Lancom Advanced VPN Client sowie weitere WLAN- und Vernetzungslösungen präsentiert Lancom vom 03. bis 08. März auf der CeBIT in Hannover (Halle 13, Stand C34).


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige