tom's networking guide
 
Anzeige
CeBIT 2009: Pearl bringt günstige Navigationsgeräte >
< CeBIT 2009: Windows Mobile 6.1 Smartphones vertragsfrei
20.01.09 14:41 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Mobile Generation, Top-News, Drahtlos-Netze, Echtzeitkommunikation, Telekommunikation
Von: Nina Eichinger

Gogo-Mobil: Breitband in den Wolken

ZTE, Qualcomm und Aircell entwickeln gemeinsam das erste Breitband-Internetsystem für Flugreisende


Gogo Logo

ZTE Logo

Düsseldorf – ZTE USA und Qualcomm, Inc. , amerikanische Anbieter von Wireless-Technogien und Datenlösungen, gaben vor Kurzem ihre Zusammenarbeit mit Aircell bekannt. Die Partner werden die Netzplattform für den neuen Air-to-Ground-Internetdienst Gogo realisieren; einen Service, der seit August 2008 Fluggästen auf ausgewählten Flügen von American Airlines zur Verfügung steht und mittlerweile auch schon von weiteren amerikanischen Airlines übernommen wird.

 

Der Internet-Service von Aircell verwendet Basisstationen sowie die IP-Switching-Plattform von ZTE in Verbindung mit an Bord installierten Modems von Qualcomm. ZTE, Aircell und der FuE-Bereich von Qualcomm erarbeiteten gemeinsam eine kundenspezifische Lösung, die eine optimale Leistung für den Inflight-Service bietet.

Die Basisstationen von ZTE wurden in den USA installiert, um den Service für die Airline-Kunden von Aircell optimal unterstützen zu können. Während des Fluges wird der Wi-Fi-Datenverkehr der Teilnehmer über Modems von Qualcomm an die Netzwerkeinrichtungen von ZTE übertragen. Die Technologie ist in der Lage, auch bei hohen Geschwindigkeiten und einer entsprechenden Flughöhe Verbindungen zur Basisstation herzustellen. Damit wird ein erheblich besserer Betrieb als bei früheren Inflight-Wireless-Services erreicht, die langsam, kostspielig und aufwändig waren.

"ZTE entwickelt kundenspezifische und flexible Lösungen, die es unseren Partnern ermöglichen, ihren Kunden die innovativsten und attraktivsten Anwendungen und Services anzubieten", sagte Dr. George Sun, CEO der ZTE USA. "Bei der Realisierung dieser neuen fortschrittlichen und flexiblen Netzplattform profitierten wir von der engen Zusammenarbeit mit den hoch qualifizierten FuE-Mitarbeitern bei Aircell und Qualcomm. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit beiden Unternehmen, etwa bei der künftigen Skalierung der Plattform und die Ausweitung des Service-Angebots, wenn die Nachfrage steigt."

"Qualcomm begrüßt die Zusammenarbeit mit Aircell und ZTE, um an der Realisierung dieser einzigartigen innovativen Wireless-Datentechnik mitzuwirken", sagte Ahmad Jalali, Vice President of Technology, Qualcomm. "Die Auswahl von EV-DO Rev. A war eine klare Entscheidung für eine leistungsfähige, spektral effiziente und schnelle Datenverbindung zur Übertragung der Teilnehmerdaten aus dem Flugzeug an die ZTE-Basisstationen am Boden."

"Zur Entwicklung des branchenweit ersten Breitbanddienstes für Flugzeuge suchten wir nach passenden Anbietern für die Realisierung einer flexiblen und angepassten Netzwerkplattform, die genau auf unsere spezifischen Air-To-Ground-Anforderungen hin optimiert ist", sagte Joe Cruz, Executive Vice President und Chief Technology Officer von Aircell. "Mit ZTE und Qualcomm haben wir die passenden Partner gefunden und können unseren Kunden damit – für den einzigen ganzheitlichen Inflight-Internetdienstes in Nordamerika – den bestmöglichen Breitbanddienst anbieten."


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige