tom's networking guide
 
Anzeige
StreamGroomer zeigt über Google-Maps wohin der Traffic geht >
< QNAP TS-639: iSCSI-NAS-Laufwerk auf Intel-Basis
14.01.09 15:01 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Digital Lifestyle, Mobile Generation, Unternehmens-News, Sicherheit, Security, Internet-Intranet
Von: Nina Eichinger

Netbooks: Beliebt, begehrt, gefragt – auch bei Datendieben!

Netbooks sind kaum größer als eine DIN A5-Seite, günstig, wiegen weniger als ein Kilo und lassen sich überall hin mitnehmen. Die Mobilität birgt jedoch Gefahren. Ohne entsprechenden Datenschutz hat bei verlust jeder Zugriff auf gespeicherte Dokumente, Fotos und Mails.


Steganos Logo

Frankfurt am Main – Sie waren der Renner im Weihnachtsgeschäft und lagen als Geschenk unter vielen Tannenbäumen. Jetzt schicken sie sich an, den etablierten Notebooks den Rang abzulaufen: Netbooks. Mit weniger als einem Kilogramm Gewicht und Maßen von knapp einem DIN-A5-Blatt sind sie ideal, um den Siegeszug in Rucksäcken, Akten- und Handtaschen anzutreten. Nicht verwunderlich also, dass im dritten Quartal 2008 erstmals die Verkäufe von Notebooks den Absatz von Desktop-PCs überstiegen haben. Aber die "neu gewonnene" Flexibilität durch die Netbooks birgt auch Risiken: Schnell kann der kleine Allrounder vergessen oder liegengelassen werden. Ärgerlich um das Gerät - was aber noch schlimmer wiegt, sind die Daten, die sich darauf befinden. Sind diese ungeschützt und unverschlüsselt, hat jeder Zugriff auf private Fotos, Dokumente und Mails. Kein schöner Gedanke.

10 Tipps, um Ihre mobilen Daten zu schützen:

  1. Verschlüsseln Sie Ihre Daten. Immer! Ohne Passwort kein Zugriff.
  2. Verschlüsseln Sie jegliche Daten und Informationen auch auf CD, DVD oder USB-Stick. Selbst wenn diese verlegt oder gestohlen werden, bleiben Ihre Daten sicher.
  3. Wenn Sie unterwegs sind, achten Sie auf Ihren Laptop.
  4. Lassen Sie den Laptop nicht offen im Auto liegen.
  5. Benutzen Sie sichere Passwörter aus einem Mix von Buchstaben und Zahlen. Eine gute Software informiert Sie über die Sicherheitsstufe Ihres Passwortes.
  6. Teilen Sie niemandem Ihr persönliches Passwort mit.
  7. Wenn Sie sich keine Passwörter merken können, verschlüsseln Sie Ihre Daten so, dass Sie sie mit einem USB-Stick, einer Speicherkarte, einer Digitalkamera oder - wireless - mit einem ActiveSync-kompatiblen Mobiltelefon öffnen können.
  8. Löschen Sie persönliche Daten vollständig und endgültig. Wenn Sie Verschlüsselungssoftware mit einem Shredder installieren, stellt dieser sicher, dass sämtliche Datenreste und -spuren endgültig gelöscht sind und auch mit Spezialsoftware nicht mehr rekonstruiert werden können.
  9. Laptoptaschen sind bequem, verraten aber jedem den Inhalt – eine "normale" Tasche ist unauffälliger.
  10. Wenn Sie wichtige E-Mails versenden, vergewissern Sie sich, dass die Software, die Sie benutzen, die Verschlüsselung von Mails erlaubt.

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige