tom's networking guide
 
Anzeige
Initiative Mittelstand kürt Silent Cubes für den "Innovationspreis-IT" >
< Netgear: Prosafe-24/48-Port-Switche mit statischem Routing
15.03.09 21:20 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Virtualisierung, Server-Software, Produkt-News, Groupware
Von: Nina Eichinger

Kerio MailServer Vmware-Ready-zertifiziert

E-Mail- und Groupware-Server ab sofort als Virtual Appliance für Vmware verfügbar


Kerio MailServer 6

Kerio MailServer 6

München/Leverkusen – Der E-Mail- und Groupware-Server von Kerio Technologies ist ab sofort als "Vmware Ready"-zertifizierte Virtual Appliance verfügbar. Die Zertifizierung von Vmware zeigt den Kunden auf einen Blick, dass die Collaboration-Lösung von Kerio mit allen Funktionen der Vmware Infrastructure kompatibel und interoperabel ist. Dazu hat Vmware die Virtual Appliance des Kerio MailServer einem ausführlichen Evaluierungs- und Testverfahren unterzogen.

Das Vmware Technology-Alliance-Partner-Program (TAP) stellt Mitgliedern wie Kerio Werkzeuge zur Verfügung, um Produkte zu entwickeln, die auf die Virtualisierungssoftware von Vmware abgestimmt sind und den gemeinsamen Kunden hochwertige Lösungen bieten. Im Rahmen des Programms erhalten Partner nach eingehender Überprüfung ihrer Lösung die Zertifizierung "Vmware Ready".

Unternehmen können den Kerio MailServer jetzt als virtuelle Appliance einfach in einer Server-Infrastruktur von Vmware mit Standard-Konfigurationen einsetzen und müssen keine separate Betriebssystem-Installation durchführen. Einmal installiert administrieren sie die virtuelle Appliance von Kerio dann per Fernzugriff und führen Updates wie bei dem Standardprodukt durch.

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) können mit dem E-Mail- und Groupware-Server von Kerio die Vorteile der Virtualisierung nutzen und im Laufe der Zeit ihre Energie- und Hardware-Kosten reduzieren. Für höhere Skalierbarkeit können sie zudem zwischen einem einzelnen leistungsstarken Server oder einem Blade-Center wählen. Darüber hinaus bieten diese flexiblen Lösungen eine verbesserte Integration mit weiteren Speicher-Systemen.

"Der Kerio MailServer nutzt die Vmware-Virtualisierung effektiv, um Unternehmen immer und überall einfachen Zugang zu E-Mails, Kalendereinträgen, Kontakten und Aufgaben zu ermöglichen", sagt Bernie Mills, Senior Director Alliance Programs bei Vmware. "Wir freuen uns, dass Kerio den Kunden durch die Kombination von innovativer Technologie und den signifikanten Geschäftsvorteilen der Vmware-Virtualisierung zusätzlichen Nutzen bringt, wie geringere Investitions- und Betriebskosten, Geschäftskontinuität, verbesserte Sicherheit und reduzierten Energieverbrauch."

Preise und Verfügbarkeit
Der Kerio MailServer 6.6 ist ab sofort auf Cent OS verfügbar. Die Preise richten sich nach der Anzahl der verwendeten Mailboxen beziehungsweise Nutzer. Die Standardversion für 10 Nutzer kostet 399 € oder 479 € mit integrierter Antivirensoftware von McAfee. Darin sind ein Upgrade-Schutz für 12 Monate sowie der Basis-Support via Telefon und E-Mail enthalten. Für Kunden mit Upgrade-Schutz sind neue Versionen, Updates und Patches des Kerio MailServer 6.6 kostenlos. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige