tom's networking guide
 
Anzeige
HTC Snap mit Inner-Circle-Funktiion für Email-Priorisierung >
< Seagate: Jean-Frédéric Bistagne zum Senior Director Branded Solutions EMEA
01.04.09 21:42 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN Draft-N2
Von: Nina Eichinger

Belkin: Einsteiger-Router mit WLAN-N-Chip

Neuer N150-WLAN-Router überzeugt durch Wireless-N-Technologie für Heimnetzwerke


Belkin N150-Router F6D4630

Belkin N150-Router F6D4230

Belkin USB-Client F6D4050

Belkin USB-Client F6D4050

München – Belkins neuer N150-Router F6D4230ed4 ist speziell für die Bedürfnisse von Heimnetzwerken entwickelt. Er unterstützt die WLAN-Standards 802.11g und 802.11n. Basierend auf N-Technologie und mit einem N-Chipsatz ausgestattet, ist der Router abwärts kompatibel zu 802.11b und –g, dieses jedoch mit Wireless-N Leistungsdaten und Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbps.

Der N150-Router von Belkin wird mittels Setup in drei Schritten in Betrieb genommen. Weitere drahtlose Geräte lassen sich sicher per Knopfdruck über WiFi-Protected Setup (WPS) hinzufügen. Der Router unterstützt die gängigen Verschlüsselungsmodi WPA/WPA2 sowie 64-Bit- und 128-Bit-WEP. Das integrierte Wireless-N-Funkmodul sorgt dafür, dass der Austausch von Daten und Ressourcen im drahtlosen Netzwerk schnell und effektiv geschieht und dass auch das Streamen von Mediadaten im Netzwerk problemlos funktioniert. Zudem ist der Router mit vier Ethernet-Ports ausgestattet für die Integration Kabel-gebundener Geräte.

"Experten erwarten, dass Wireless-N im Herbst dieses Jahres erstmals Wireless-G nach Stückzahlen überholen wird", sagt Marco Peters, Geschäftsführer Central Europe von Belkin. "Belkin ist weltweit als Hersteller für WLAN-Geräte bekannt und bietet seinen Kunden nun mit dem neuen N150-Router einen kostengünstigen Einstieg in die Welt drahtloser Netzwerke an. Der Belkin N150 ist die ideale Lösung für all diejenigen, die die hochperformanten WLAN-Verbindungen unserer N- und N+-Router nicht benötigen und dennoch von fortschrittlicher WLAN-Technologie profitieren möchten."

Für optimale Funkverbindungen bringt Belkin – passend zu dem neuen Router – einen kompatiblen USB-Adapter auf den Markt. Der WLAN-Client F6D4050ed stellt sicher, dass die im drahtlosen Netzwerk damit angeschlossene Geräte die Vorteile des N150-Routers nutzen können

Preis und Verfügbarkeit
Der F6D4230ed4 ist ab sofort zu einem Preis von 49 € verfügbar. Der USB-Stick ist ebenfalls sofort erhältlich und kostet 29 €. 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige