tom's networking guide
 
Anzeige
Garmin und Carcomp integrieren das nüvi in den Rückspiegel >
< Sonos integriert Deezer und bringt Update des Controllers fürs Iphone
16.04.09 12:26 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Homenetworking, Produkt-News, Drahtlos-Netze, PLC
Von: Nina Eichinger

Levelone: Powerline-Mehrfach-Steckdose im Schildkröten-Look

Mehrfach-Steckdosen sind im Powerline-Umfeld einer der größten Störfaktoren. Levelone bietet mit der Homeplug Pro Power Bridge PLI-3310 eine integrierte Lösung inklusive Störfilter.


Levelone Homeplug Pro Power Bridge PLI-3310 schräg

Levelone Homeplug Pro Power Bridge PLI-3310

Levelone Homeplug Pro Power Bridge PLI-3310 Vernetzungsbeispiel

München – Levelone erweitert sein Portfolio an Powerline-Produkten um eine Mehrfach-Steckdose mit Powerline-Funktionalität. Die PLI-3310 Homeplug Pro Power Bridge bietet drei Netzwerk-Anschlüsse und sechs Steckdosen, mit denen sich das Netzwerk über die vorhandene Gebäude-Verkabelung leicht erweitern und mit Strom versorgen lässt. Die Bridge arbeitet nach Homeplug-AV-Standard mit einer theoretischen Datentransferrate von bis zu 200 Mbps und basiert auf dem Intellon-Chip INT6300.

Im Wohnumfeld sind freie Steckdosen meistens ohnehin schon Mangelware und Mehrfach-Steckdosen erweisen sich oft als Störquelle für Homeplug-Verbindungen. Dank eines eingebauten Filters ist dies bei der Homeplug Pro Power Bridge PLI-3310 nicht der Fall und aus einer Steckdose werden so deren sechs ohne die Datenübertragung des Powerline-Adapters zu stören. Zusätzlich ist noch ein 3-Port-Switch fürs Netzwerk integriert. Somit fällt in den meisten Anwendungsfällen die Notwendigkeit eines zusätzlichen Netzwerk-Switches weg.

Mit der modernen 128-AES-Link-Verschlüsselung werden die versendeten Daten im Powerline-Netzwerk geschützt und gesichert. Die einzelnen Steckdosen verfügen zudem noch über Kindersicherungen und sind so ebenfalls im privaten Umfeld mit Kindern problemlos einsetzbar. Die LED-Anzeige im Sockel hält den Nutzer über den Status von Powerline, Ethernet und Traffic auf dem Laufenden.

Preis und Verfügbarkeit
Die Homeplug Por Power Bridge PLI-3310 ist ab sofort für 149 € im Handel verfügbar.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige