tom's networking guide
 
Anzeige
Drahtlose Desktop-Sets mit Maus und Tastatur überaus preiswert von Trust >
< Telefonieren per Internet bedroht das UMTS-Geschäft
09.09.04 11:27 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Kral

Neue Preise für die BlueFRITZ!-Sets von AVM

AVM bietet die kabellose Bluetooth-Kommunikationsprodukte BlueFRITZ! USB v2.0, BlueFRITZ! ISDN Set, BlueFRITZ! DSL Set und das BlueFRITZ! Startpaket jetzt zu noch günstigeren Preisen an.


AVM BlueFRITZ! Fon.

AVM BlueFRITZ! ISDN.

Die Einführung des neuen leistungsstärkeren und preisgünstigeren BlueFRITZ! USB v2.0 bietet AVM auch die Möglichkeit, die Preise für die BlueFRITZ!-Sets zu reduzieren. BlueFRITZ!-Sets gibt es in drei Varianten. Dabei ist der BlueFRITZ! USB jeweils mit einem AVM Bluetooth Access Point kombiniert. Die neue BlueFRITZ!-Generation verbindet kabellos den Computer mit anderen Bluetooth-Geräten wie Handy, Organizer, Headset oder Drucker. Ein weiterer Vorteil: Der PC kann in der Wohnung losgelöst vom ISDN- oder DSL-Anschluss aufgestellt werden. Mit BlueFRITZ! werden Daten bis zu 100 Meter weit übertragen.

Eine eigens für kabellose Verbindungen entwickelte Software garantiert uneingeschränkte Verfügbarkeit aller Dienste - inklusive SMS, MMS und Faxen mit dem PC. Die Bluetooth-Software vernetzt auch mehrere Computer, etwa für den Zugriff auf einen gemeinsamen Drucker oder CD-Brenner. Organizer oder Mobiltelefone sind ebenfalls im Nu mit dem PC im Kontakt.

BlueFRITZ! USB v2.0 - mit 8 Gramm 100 Meter weit funken

Mit BlueFRITZ! USB v2.0 ist ab sofort eine neue Generation von Bluetooth-Steckern erhältlich. BlueFRITZ! USB verschlüsselt serienmäßig alle Daten und überträgt sie 100 Meter weit kabellos. Für noch bessere Funkverbindungen hat AVM die Eingangsempfindlichkeit weiter erhöht. Durch seine kleinen Abmessungen und sein geringes Gewicht (nur 8 Gramm) ist er ideal für Notebooks geeignet.

BlueFRITZ! USB v2.0 ist ab sofort für 49 € (bisher 89 €) erhältlich.

BlueFRITZ! ISDN Set - mit dem weltweit kleinsten ISDN Access Point

BlueFRITZ! AP-ISDN ist der weltweit leichteste und kleinste Access Point für eine ISDN-Verbindung via Bluetooth. Bis zu sieben PCs lassen sich kabellos mit ISDN und Internet verbinden. Der nur 35 Gramm schwere Access Point wird einfach am ISDN-Anschluss eingesteckt, eine separate Befestigung oder Stromversorgung ist nicht notwendig. Die gesamte ISDN- und Bluetooth-Technologie ist auf der Fläche einer Visitenkarte untergebracht. Nach dem Einstecken ist der futuristisch anmutende Access Point ohne weitere Konfiguration sofort einsetzbar.

Zusammen mit BlueFRITZ! USB v2.0 ist der AP-ISDN als BlueFRITZ! ISDN Set 2.0 ab sofort für 149 € (vormals 189 €) erhältlich.

BlueFRITZ! DSL Set - DSL, ISDN und Bluetooth vereint

Mit BlueFRITZ! AP-DSL kombiniert AVM die Technologien DSL, ISDN und

Bluetooth in einem Gerät. Durch die Integration einer DSL- und einer ISDN-Karte kann der Bluetooth-Access Point direkt mit dem DSL- und ISDN-Netz verbunden werden. Zusätzlich bietet der neue BlueFRITZ!-Access-Point Anschlussmöglichkeiten für einen PC über den USB-Anschluss. Bis zu sieben PCs haben Zugang zu DSL und ISDN.

Als BlueFRITZ! DSL Set 2.0 ist der Access Point gemeinsam mit dem BlueFRITZ! USB v2.0 ab sofort für 179 € (vormals 219 €) im Fachhandel erhältlich.

BlueFRITZ! Startpaket - ISDN kabellos plus Telefonanlage

Mit dem Access Point BlueFRITZ! AP-X kombiniert AVM den kabellosen ISDN-Zugang mit der Anschlussmöglichkeit für analoge Endgeräte. Alle ISDN-Anwendungen wie Internetzugang, Dateitransfer oder PC-Fax lassen sich so unabhängig vom Standort des Telefonanschlusses einsetzen.

Zusätzlich können am BlueFRITZ! AP-X zwei analoge Endgeräte angeschlossen werden. A

Auch den AP-X gibt es im Set mit dem USB-Dongle als BlueFRITZ! Startpaket 2.0 ab sofort zum Preis von 199 € (vormals 249 €).

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen einschließlich 16 Prozent Mehrwertsteuer.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige