tom's networking guide
 
Anzeige
AVM FRITZ!WLAN USB Stick mit integrierter Treiber-Software >
< Avira erhält TÜV-Siegel für Virenschutz
18.06.09 12:17 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Office Connectivity, Produkt-News, Sonstiges, Top-News
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

High Color Rendering LEDs von Sharp liefern naturgetreue Farben

Die neuen Weißlicht-LEDs von Sharp im PLCC2-SMD-Package weisen einen hohen Color Rendering Index (CRI) von 80 und eine Lichtausbeute von bis zu 90 Lumen pro Watt auf.


Sharp SME LED GM5BW96385A im SMD-PLCC2-Gehäuse

Sharp HCR-LED aus der E-Serie

LED-Leuchte "LET" von Baltensweiler

LED-Leuchte "LET" von Baltensweiler

Hamburg – Die Firma Sharp erweitert ihr LED-Portfolio um acht neue Weißlicht-Versionen mit “high color rendering”. Die LEDs werden im gängigen PLCC2-Gehäuse mit SMD-Kontaktierung (Surface Mounted Device) gefertigt. Den hohen CRI-Wert von 80 erreichen die High Color Rendering LEDs durch Kombination einer blau leuchtenden LED mit einer Spezialmischung aus grünem und rotem Phosphor. So designt, sorgen die Chip-LEDs der neuen GM5SAExxP0A-Serie (E-Serie) für Farbechtheit und Detailtreue. Das ist überall dort von Bedeutung, wo Kunstlicht die farbliche Darstellung der beleuchteten Objekte nicht verfälschen darf. Typische HCR-Anwendungen sind die Fotografie, die Schaufenster- und Shop-Beleuchtung, die Präsentation von Waren sowie die Medizintechnik (OP-Leuchten).

Die neue E-Serie deckt eine breite Palette an Farbtemperaturen ab, von warmweißen LEDs im Bereich von 2700K bis zu kaltweißen Chip-LEDs mit 6500K. In ihren Charakteristika was Effizienz, Farbtemperatur und Color Rendering Index (CRI) betrifft, sind sie zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren annähernd gleichwertig und entsprechen damit den Anforderungen des internationalen Energy-Star-Programms. Somit lassen sich die LEDs der GM5SAExxP0A Serie sowohl in LED Beleuchtungslösungen der neuesten Generation als auch dort einsetzen wo bislang Leuchtstoffröhren als Lichtquelle Verwendung fanden. Darüber hinaus zeichnet sie die neue E-Serie durch eine extrem lange Lebensdauer von 40.000(*) Betriebsstunden aus.

Die Chip-LEDs der E-Serie sind mit einer Zener-Diode ausgestattet, die direkt in das Gehäuse integriert ist. Sie schützt die LED vor Spannungsspitzen, etwa aus elektrostatischer Aufladung und erspart Entwicklern die zusätzliche Montage von ESD-Komponenten. Trotz hoher Integrationsdichte zeichnet sich die E-Serie durch eine kompakte, flache Bauform mit Abmessungen von 3,2 x 2,8 x 1,9 mm (PLCC2) aus.

Mit ihrem breiten Spektrum an Farbtemperaturen, der kompakten Bauform sowie den hohen CRI Werte geben die neuen HCR-LEDs von Sharp Lichtdesignern neue Freiheiten bei Gestaltung von Leuchtkörpern, die nun nicht mehr zwangsläufig vom Formfaktor des Leuchtmittels bestimmt wird. LEDs bieten darüber hinaus die Vorzüge einer hohen Lichteffizienz und einer langen Lebensdauer. Zu den typischen Anwendungen gehören Büro und kommerzielle Beleuchtung, Straßenbeleuchtung, architektonische Beleuchtung, Anzeigenbeleuchtung, Hintergrundbeleuchtung etc.

Verfügbarkeit:

Muster können ab sofot über die Sharp-Vertriebsbüros und Distributionspartner in Europa bezogen werden.

(*) 40.000h Betrieb bei Helligkeitswert (Flux) von 70% verglichen zum Ausgangswert Tc= 60°C (IF  20 mA) 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige