tom's networking guide
 
Anzeige
Internet-Zensur: Schlammschlacht mit Potenzial zum Polit-Skandal >
< Onkyo TX-SR707 und TX-NR807: Heimkino-Receiver und Blue-Ray-Player mit Netzwerk-Anschluß
24.06.09 17:04 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Homenetworking, Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN Draft-N2, Produkt-News, Storage
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Neuer Media-Sharing-WLAN-N-Router mit von Cisco

Der neue Linux-betriebene WLAN-Router WRT160NL löst den des beliebten WRT54GL ab. Er hat zwei Antennen und einen USB-Port für Speichergeräte.


Linksys WRT160 v2

Linksys WRT160 v2

Linksys WRT160 Front

Linksys WRT160 Front

Linksys WRT160 Anschlüsse

Linksys WRT160 Anschlüsse

Linksys-by-Cisco-Logo

Hallbergmoos/München – Der neue Wireless-N Broadband Router mit Storage Link WRT160NL ergänzt das existierende Consumer-Router-Sortiment von Linksys-by-Cisco und löst den beliebten WRT54GL ab. Sein Design unterscheidet sich nicht von den WLAN-N-Router aus dieser Firma, verfügt jedoch über integrierte R-SMA-Antennenanschlüsse. Über die Storage Link-Funktion und einen USB-Port wie beim WRT610N lassen sich USB-Speichergeräte mit dem Router verbinden und im Netzwerk freigeben. So entsteht eine Media-Sharing-Lösung, die mit dem integrierten Medienserver von jedem Ort aus Zugriff auf Video-, Foto- und Musikdateien ermöglicht.

Technisch Daten und besondere Merkmale:

  • Über den Storage-Link können Anweender USB-Speichergeräte mit dem WLAN-Router verbinden und darauf abgelegte Musik-, Video- oder Datendateien durch den eingebauten Medienserver zur Verfügung im Netzwerk bereit stellen. Der Medienserver kann Dateien auf PC- oder UPnP-kompatible digitale AV-Media-Adapter streamen. Der integrierte Storage-Link-Anschluss unterstützt die Dateisysteme FAT16, FAT32 und NTFS sowohl im Lese- als auch Schreibmodus.
  • Anders als die meisten Linksys by Cisco-Router bietet der WRT160NL externe Antennen mit R-SMA-Anschlüssen. Sie sollen Anwendern, die Wert auf bestimmte technische Konstellationen legen, größtmögliche Flexibilität bei der Wahl und dem Betrieb externer Antennen gewähren. 
  • Mit der neuen Produktverpackung will Linksys by Ciscom das Abfallmaterials im Vergleich zu den zuvor verwendeten Verpackungen um mehr als 40 Prozent reduzieren. Die Maße der Kartons sind verkleinert worden, bei der Innenverpackung findet jetzt noch recyclingfreundlicheres Material Verwendung, generell werden so wenige Plastiktüten wie möglich benutzt. Alle Verpackungsmaterialien und beiliegenden Dokumente bestehen aus Papier, das zu 80 aus wieder verwertbarem und pflanzlichem Material besteht und mit Soja-Tinte bedruckt worden ist.
  • Der Wireless-N Broadband Router mit Storage Link wird mit der Software Linksys EasyLink Advisor (LELA) ausgeliefert. LELA hilft den Benutzern ihr Netzwerk zu installieren, in Betrieb zu nehmen, zu sichern und erleichtert zudem die Durchführung von Updates. Die mitgelieferte Setup-CD ist sowohl mit Macintosh als auch mit Windows-Computern kompatibel.

Produktspezifikationen:

  • Mit Linux betrieben
  • 802.11n draft 2.0 geprüft
  • 400-Mhz-Prozessor
  • 8 Megabyte Flash Memory
  • 32 Megabyte DDRAM
  • Storage Link Anschluss (USB 2.0)
  • UPnP AV-Medienserver
  • Wi-Fi-geschützte Setup-Sicherheitstaste
  • Zwei R-SMA-Antennenanschlüsse

Zitat:
 
“In der Vergangenheit hatten wir viele erfolgreiche Linux-Geräte – schöne Beispiele sind der WRT54GL und der NSLU2. Der WRT160NL ist der logische nächste Schritt, in dem Linux, die 802.11n Technologie und die Funktionsweise der USB-Speichergeräte kombiniert werden. Wir sehen den WRT160NL als einen möglichen Nachfolger unseres WRT54GL im Hinblick auf die Entwicklungen des Marktes in Richtung 802.11n – und dazu gibt es die Storage Link Funktion noch obendrauf”, sagt Jens Hofmeister, Director Product Management EMEA der Cisco Consumer Business Group.

Preis und Verfügbarkeit: 

Der Linksys by Cisco Wireless-N Broadband Router mit Storage Link soll in Europa ab Juni 2009 bei autorisierten Linksys by Cisco Einzelhändlern, VARs und anderen ausgesuchten Vertriebspartnern erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt beträgt 79,- Euro inklusive Mehrwertsteuer für Deutschland und Österreich und 119,- CHF für die Schweiz.

 

 
 
 
 
 
·       Information über die ENERGY STAR Organisation - http://www.energystar.gov/
 
·       Podcast mit Cisco Senior Vice President Ned Hooper, der die Consumer-Strategie des Unternehmens diskutiert
 
·       Informationen über Ciscos neue Featueres für das multimediale Zuhause.
 
·       Informationen zu weiteren Consumer-Produkten für die Heimmedienwelt finden Sie hier und http://www.linksysbycisco.com/forums
 
·       Werden Sie ein Facebook-Fan von Cisco “LinksysbyCisco” und “Digital Cribs” und laden Sie Ihre Freunde ein, an der Unterhaltung teilzunehmen.
 
·       Auf dem Cisco Blog finden Sie immer aktuelle Beiträge zu der Consumer-Sparte von Cisco http://blogs.cisco.com/consumer
 
·       Die Twitter-ID lautet DigitalCribs
 
 
 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige