tom's networking guide
 
Anzeige
SafeNet ernennt Mark A. Floyd zum CEO >
< PCTV nanoStick Solo jetzt mit TVCenter Version 6
03.07.09 20:56 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Virtualisierung, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Lenovo: Neue Thinkserver-Modelle mit Xeon 5500

Schnelle ThinkServer von Lenovo mit integrierter Virtualisierung und Management Modul inklusive


Lenovo Thinkserver TD200

Lenovo Thinkserver TD200

Lenovo Thinkserver RD210

Lenovo Thinkserver RD210

Stuttgart – Lenovo erweitert sein Rechner-Spektrum durch Server mit wesentlich mehr Leistung und Plattenplatz. Die neuen ThinkServer gibt es als Tower-Modelle TD200 und TD200x und als Rack-Versionen RD210 und RD220. Wie ihre Vorgänger zeichnen sie sich durch besonders einfache Bedienung aus, ideal für kleine und mittelgroße Unternehmen.

Die neuen ThinkServer sind Dual-Prozessor-Modelle mit dem jüngsten Intel Xeon 5500 und bieten Platz für bis zu 128 GByte schnellen DDR3-Hauptspeicher. Die Rack-Modelle fassen bis zu 12 Festplatten, die Tower-Modelle bis zu 16.

Lenovo legte wieder besonderes Augenmerk auf die einfache Handhabung und den kostengünstigen Betrieb. So sind die neuen Server bereits für eine Virtualisierung vorbereitet, Lenovo unterstützt Virtualisierungslösungen von Microsoft, Novell, VMware und Red Hat. Die Rechner arbeiten sehr energieeffizient; einige Modelle entsprechen sogar der neuen Norm Energy Star 1.0 für Server von Mai 2009 und verbrauchen damit um 30 Prozent weniger Energie als herkömmliche x86-Server. Die Netzteile der ThinkServer erreichen eine Effizienz von 92 Prozent, was eine hohe Energieausbeute ergibt. Fazit: Man kann man günstig mehrere alte Rechner durch einen einzigen ThinkServer ersetzen und den laufenden Aufwand und die Stromkosten deutlich senken.

Programmiert auf Seelenruhe
Stichwort leichte Handhabung: Lenovo versah die ThinkServer mit dem "Integrated Management Modul", das ein besonders einfaches Server-Management über eine Web-Oberfläche ermöglicht. Dadurch lässt sich der Server auch von unterwegs und aus der Ferne bedienen. Einige Modelle verfügen über die Premium-Version, mit der man den Server komplett fernsteuern, Bildschirm, Maus sowie Tastatur übernehmen und lokale Festplatten mit dem Server verbinden kann.

Was den Server-Start besonders entspannt gestaltet: 90 Tage lang steht den Kunden der Lenovo ThinkPlus Priority Support kostenlos zur Verfügung. Damit erhält man gerade in der kritischen Phase der Installation eine professionelle Unterstützung, eine Hotline rund um die Uhr und binnen eines Tages einen Garantie-Service vor Ort. Eine weitere Option ist das ThinkPlus Productivity Paket. Es ergänzt den Priority Support um Online-Training und einen Installations-Service vor Ort.

Preis und Verfügbarkeit
Die ThinkServer R210 und R220 sind bereits verfügbar, die Tower-Modelle TD200 und TD200x folgen voraussichtlich ab Oktober. Die empfohlenen Verkaufspreise beginnen bei 1.600 € für den RD210 und 2.670 € für den RD220 (exkl. MwSt.)


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige