tom's networking guide
 
Anzeige
Neuer Gigabit Switch für KMUs: ZyXEL GS-1124B  >
< Multimedia-Heimnetz mit MxWire von Mobotix
25.08.09 14:20 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Homenetworking, PLC, Homeplug AV, Gaming, Gigabit-Ethernet, Office Connectivity, Sonstiges, Mesh-Network, Top-News
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Sensationell: Gigabit-Powerline von Belkin

Herzsstück der GbE-PLC-Adapter von Belkin ist der Mediaextreme-Chip von Gigle


Belkin F5D4076 mit Euro-Stecker

Belkin F5D4076 mit Euro-Stecker

Gigle GGL541 Blocksckschaltbild

Gigle GGL541 Blocksckschaltbild

Belkin F5D4076 in US-Steckdose

Belkin F5D4076 in US-Steckdose

Belkin F5D4076 US-Version

Belkin F5D4076 US-Version

München – Endlich ist der Gigabit Powerline Adapter F5D4076ea von Belkin auch in Europa verfügbar. 

Die neuen Powerline Adapter von Belkin sind mit Mediaextrem-Chipsätzen von Gigle ausgestattet, die vier Kernelemente in sich vereinen:

  • Homeplug-AV-kompatibler MAC
  • Mediaextrem MAC
  • Mesh-Nework-Prozessor
  • Gigabit-Ethernet-Schnittstelle nach außen

Die Gigabit-Powerline-Adapter sollen erstmals Brutto-Übertragungsraten von bis zu 1000 MBit/s erreichen und Anwendern auf diese Weise bisher nicht realisierbare Netzwerk-Performannce über Stromleitungen ermöglichen. Dazu zählen anspruchsvolle Applikationen, das Kopieren großer Datenmengen, das ruckfreie Ansehen hochauflösender Videostreams.

Mit dem F5D4076ea tut Belkin als weltweit erster Hersteller eine neue Geschwindigkeitsdimension auf. Im Vergleich zu Geräten, die auf dem Industriestandard Homeplug 2.0 (Homeplug AV) basieren, bieten Belkins neue Adapter laut Hersteller das Vier- bis Fünffache an Geschwindigkeit und Datendurchsatz über die heimische Stromleitung. Anwendungen können so ohne Leistungseinbußen genutzt, Online-Spiele in Echtzeit ohne Reaktionsverlust gespielt und anspruchsvolle Endgeräte wie BlueRay Player, Playstation 3, Netzwerkspeicher, Mediaplayer oder Fernseher im Powerline Netzwerk mit höchster Performance integriert werden.

"Amerika, Du hast es besser", hatte Tom's Networking geschrieben, weil die PLC-Adapter dort bereits seit mehr als zwei Monaten im Handel sind. In der Tat konnte sich Labor von Tom's Networking auf Basis zweier US-Samples bereits ein Bild der Leistungsfähigkeit dieser Adapter machen: Der Durchsatz der F5D4076ea übertrifft alle bislang getesteten PLC-Adapter wenigstes um das Vier- bis Fünffache und erreicht im Firmware-Stand von Juni 2009 Nettodatenraten von knapp 400 MBit/s (TCP/IP).

Belkins Gigabit-Powerline-Adapter sind durch den dedizierten Homeplug-AV-Prozessor im Gigle-Chipsatz abwärts kompatibel zu HPAV-Adaptern. Auf diese Weise kann das eigene Netzwerk spielend einfach in eine hoch performante Powerline Umgebung ausgebaut werden. Bestehende Komponenten müssen dafür nicht ausgetauscht werden. Die Inbetriebnahme der Gigabit Adapter sowie die Integration von AV-Komponenten geht dank Hilfe des Push Buttons – einem Schalter, der lediglich in bestimmter Reihenfolge auf allen Adapter gedrückt werden muss - ebenfalls denkbar einfach vor sich.

Im Gegensatz zu den meisten Homeplug-Adaptern braucht keine Software installiert zu werden. Damit lassen sie sich betriebssystemübergreifend Windows-Rechner, Macs oder Linux-Computer aber auch weitgehend geschlossene Systeme wir PSP oder CCTV-IP-Kameras oder NEtzwerk-Player (DMA) miteinander vernetzen -- ein Vorteil, der bislang ein Alleinstellungsmerkmal der 200-MBit/s-PLC-Adapter von DS2 war.  

„Powerline etabliert auf einer ständig wachsenden Anwenderbasis immer mehr zu einer Komplimentärtechnologie zu drahtlosen Netzwerken“, sagt Marco Peters, Geschäftsführer Belkin in DACH. „Die Belkin Gigabit Powerline Adapter bieten nun erstmals die Möglichkeit, ein extrem leistungsstakes Netzwerk aufzubauen, ohne auch nur ein einziges Kabel zu verlegen.“

Belkin ist bis dato der erste und einzige Hersteller, der PLC-Adpater mit Gigabit-Tempo und Mesh-Funktion anbieten kann und plant bereits Dreier-Bundles zu vermarkten, in denen die Mesh-Funktion zum tragen kommt. Besonders die Mesh-Funktion, bei der die Adpater selbsttätig die besten Übertragungspfade untereinander aushandeln, dürfte der Vernetzung über Stromleitungen einen enormen Leistungsschub verpassen (sie fehlt in Homeplug-AV-Produkten bis dato völlig). 

Branchenkennern zur Folge sollten Netgear und die deutsche Powerline-Schmiede Devolo mit Gigle-basierten Produkten nachziehen: Devolo aber hatte auf der CeBIT 2009 ausschließlich 85-Megabit-Produkte am Stand...

Preis und Verfügbarkeit:

Belkins neue PLC-Adapter F5D4076ea sind ab September als Bundle zum Preis von 149 € respektive 225 CHF erhältlich. Auf die Powerline-Adapter bietet Belkin "lebenslange" Garantie (30 Jahre in Deutschland, 10 Jahre in der Schweiz). 


Dateien:
GGL541__product_brief.pdf117 K

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige