tom's networking guide
 
Anzeige
Steganos setzt bei eigener Infrastruktur auf Dell-Lösungen >
< DS2 kündigt G.hn-kompatiblen Chipsatz an
14.10.09 12:13 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Produkt-News, Homenetworking, IPTV, Unterhaltungselektronik, PLC, Drahtlos-Netze, Homeplug AV
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Endlich! Homeplug ohne Computer-Gefrickel

Devolo ergänzt Powerline-Adapter um LC-Display. So soll sich ein Powerline-Netzwerk endlich ohne PC- oder Mac-Treiber einrichten lassen.


LC-Status-Display „dLAN Screen“

LC-Status-Display „dLAN Screen“

dLAN 200 AVsmart+

dLAN 200 AVsmart+

Powerline soll Unterhaltungselektronik vernetzen

Powerline soll Unterhaltungselektronik vernetzen

Aachen – Der weltweit erste Powerline-Adapter mit Status-LC-Display und soll die Einrichtung von Heimnetzwerken via Homeplug AV endlich komfortabler gestalten. Im Gegensatz zu konkurrierenden Technologien wie UPA (DS2), die sich längst schon per Internet-Browser konfigurieren lassen, erfordern Homeplug(-AV)-Geräte bislang immer die Installation von Treiber-Software, die zumeist nur für Windows verfügbar ist, mit wenigen Ausnahmen zusätzlich für MAC OS, faktisch aber nie für Unterhaltungselektronik.

Mit dem dLAN 200 AVsmart+ stellt Devolo nun weltweit den ersten Powerline-Adapter vor, der mit einem LC-Status-Display names "dLAN Screen" die Netzwerk-Installation und Überwachung besonders einfach gestalten soll. Der dLAN 200 AVsmart+ soll sich ganz ohne Computer installieren und betreiben lassen. Die Verschlüsselung erfolgt ähnlich wie bei WLAN (WPS) auf Knopfdruck; die integrierte Steckdose sorgt dafür, dass wegen der Powerline-Kommunikation kein Stromanschluss verloren geht, und ein integrierter Tiefpass (ebenfalls vom Mitbewerb übernommen) für die daran angesteckten Stromverbraucher verbessert die Übertragungsqualität, indem er deren Störstrahlung von den Stromleitungen fernhält.

Devolo zielt mit der anwenderfreundlichen Weiterentwicklung der Homeplug-AV-Technik ganz klar auf den Markt der zunehmend netzwerkfähigen Unterhaltungselektronik. die immer häufiger Kontakt zum Internet haben wollen, darunter Settop-Boxen, Blu-ray-Player, Internet-TV-Geräte (wie Loewe Connect), Web-Radios oder AV-Receiver.

Im Zusammenspiel sollen die Anzeige und der Verschlüsselungsknopf eine besonders einfache Integration in das Powerline-Netzwerk ohne die Notwendigkeit eines Computers für die Installation ermöglichen. Dennoch eignen sich devolos neue HPAV-Adapter gleichfalls für die Vernetzung von PCs. Das integrierte Status-Display erspart dem Anwender lediglich, sich mit der Devolo-Software "dLAN informer" abgeben zu müssen, die für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist (kein Bestandteil des Homeplug-Standards).

Die LC-Anzeige auf dem Adapter soll neben den bekannten drei Symbolen für den Betriebszustand die Verbindungsqualität zu anderen HomePlug-Adaptern im Powerline-Netzwerk über ein Feldstärken-Balkendiagramm anzeigen und darüber informieren, ob die angezeigten PLC-Geräte Standard-Ethernet-Adapter oder hauseigene dLAN-Adapter mit WLAN, Audio-Adapter oder TV-Sat-Adapter sind.

Preis und Verfügbarkeit

Der neue HPAV-Adapter dLAN 200 AVsmart+ ist ab Ende Oktober 2009 verfügbar und soll einzeln 84,90 € und als Starter Kit mit zwei Adaptern 159,90 € kosten. Er soll voll kompatibel zu den Adaptern der dLAN 200 AV-Generation sein (Devolos dLAN-Sat-Geräte zählen nicht zu dieser Produktgattung.) Devolo gewährt drei Jahre Garantie.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige