tom's networking guide
 
Anzeige
Kommunikativer Spaßvogel: Tux Droid von Kysoh >
< Dawicontrol Netdisk - rasanter Netzwerk-Speicher
13.11.09 14:32 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Homenetworking, Unterhaltungselektronik, Mobile Generation, Produkt-News, Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN-B, WLAN-G
Von: Nina Eichinger

Acer Aspire R3610 Revo: Mini-PC mit Nvidia ION-GPU

Mutlimedia, Surfen, Chatten: Der Kraftzwerg will das alles können und das mit niedrigem Stromverbrauch.


Acer Aspire R3610 Revo, stehend

Acer Aspire R3610 Revo

Acer Aspire R3610 Revo, liegend

Ahrensburg – acer ergänzt die Nettop-Serie um ein Modell mit Nvidia ION-Chip. Die kleinen Kraftpakete sind äußerst vielseitig einsetzbar und eignen sich ideal für Surfen im Internet, Bearbeiten von E-Mails, Textverarbeitung oder die Wiedergabe von Videos und Bildern. Selbst Videochats können dank der optional erhältlichen Webcam problemlos durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet der Mini-PC aufgrund der integrierten Nvidia ION-Grafik auch für Casual Gamer ausreichend Power. Brandneu ist das Modell mit dem Intel Dual-Core Atom-Prozessor N330, 4 GByte Arbeitsspeicher, bis zu 320 GByte HDD und Windows 7.

Als Kombination aus Multimedia-PC sowie Spielkonsole sorgt der Acer Aspire R3610 Revo für Spaß in der ganzen Familie. Aufgrund seiner erweiterten Grafikleistung lässt sich das Gerät zudem für den uneingeschränkten Genuss von Multimedia-Inhalten in Full-HD-Qualität mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten einsetzen. In Verbindung mit einem LCD-TV oder einem Projektor wird der Acer Aspire R3610 Revo zu einer Multimedia-Station fürs Wohnzimmer. Darüber hinaus eignet sich der voll ausgestattete Mini-PC für klassische PC-Anwendungen, Surfen im Internet oder Videochats.

Der Acer Aspire R3610 Revo ist der ein Small Form Factor-PC von Acer mit der NVIDIA ION-Plattform. Diese besteht aus dem Intel Atom-Prozessor sowie einer NVIDIA ION-Grafikkarte und macht dieses Gerät zu einem sparsamen Multimedia-Talent. Ermöglicht wird dies durch die integrierte NVIDIA ION-GPU, die im Vergleich zu herkömmlichen Onboard-Grafiklösungen zehnmal mehr Leistung in High Definition bietet. Hochaufgelöste Videos und grafiklastige Anwendungen meistert die Windows 7 Home Premium zertifizierte NVIDIA ION-Plattform problemlos. Für ein eindrucksvolles Audioerlebnis sorgt die integrierte High-Definition-Audio-Unterstützung.

"Mit dem Acer Aspire Revo haben wir ein echtes Highlight im Programm. Das kleine Kraftpaket lässt sich für fesselnde Spiele oder als Multimedia-Station im Wohnzimmer einsetzen und weist der Branche mit seiner Vielseitigkeit einen völlig neuen Weg", so Tobias Färber, Produkt Manager Consumer PCs bei Acer. "Als außergewöhnlich kompakter und dennoch voll ausgestatteter Mini-PC verbraucht er wenig Energie und garantiert mit exzellenter Grafikqualität anspruchsvolle digitale Unterhaltung. Selbst actionreiche Multimedia-Szenen, Fotos und Spiele werden in bester Qualität dargestellt."

Dank seines innovativen Designs und der äußerst kompakten Bauweise mit einem Volumen von gerade einmal einem Liter ist der Acer Aspire R3610 Revo ausgesprochen praktisch und flexibel einsetzbar. Über ein spezielles Montagesystem kann er mühelos an der Rückseite von Displays oder LCD-TVs mit VESA-Anschluss befestigt werden. Auf diese Weise lässt sich das Nettop an die verschiedensten Geräte anschließen, unsichtbar verstauen und platzsparend positionieren. Der Nutzer kann den Acer Aspire R3610 Revo so überall montieren, wo er ihn gerade benötigt. Die als Zubehör erhältliche Webcam komplettiert die Einsatzmöglichkeiten des Nettops.

Das integrierte 802.11b/g Wireless LAN und Gigabit-Ethernet ermöglichen eine unkomplizierte und ausreichend schnelle Verbindung zum Internet oder zum heimischen Medienserver. Ein HDMI-Port sorgt für höchste Anzeigequalität von High Definition-Inhalten. So können Spiele und Filme problemlos in Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln betrachtet werden. Frontseitig bietet der PC zwei USB 2.0-Ports und einen e-SATA-Anschluss. Auf der Rückseite sind vier USB-2.0-Ports und eine D-Sub-Schnittstelle verfügbar. Der integrierte Multi-in-1-Card Reader unterstützt die gängigen Speicherkartenformate. Was dem Nettop allerdings fehlt ist nach wie vor ein optisches Laufwerk.

Brandneu ist das Modell mit dem Intel Dual-Core Atom-Prozessor N330 und einer Festplattenkapazität von bis zu 320 GByte. Bis zu 4 GByte DDR2-Arbeitsspeicher sorgen für einen kontinuierlichen Datenfluss ohne lange Ladezeiten. Trotz seines hohen Funktionsumfangs rfüllt der Acer Aspire R3610 Revo die Vorgaben des EnergyStar 5.0.

Preis und Verfügbarkeit
Der Acer Aspire R3610 Revo ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 299 € im Handel erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige